Was Bedeutet Die Nummer Auf Dem Schlüssel?

Was Bedeutet Die Nummer Auf Dem Schlüssel
Die Zahl auf dem Doppelbartschlüssel ist vermutlich die Nummer der (Einzel-)Schliessung,daraus kann beim Hersteller an Hand einer Zuordnungsdatei die Fräsung des Schlüssels ermittelt und somit auch ohne Original ein Schlüssel nachgeliefert werden.

Wie funktionieren codierte Schlüssel?

Bei codierten Schlüsseln handelt es sich um sogenannte Sicherheitsschlüssel. Diese sind mit Nummern versehen, die einer bestimmten Schließanlage oder einzelnen Sicherheitsschlössern angehören. Hierfür benötigt man normalerweise eine sogenannte Sicherungskarte oder ein Zertifikat.

Kann man eines dieser Dokumente nicht vorlegen, wird es auch nicht möglich sein, eine Vervielfachung des Exemplars anzusetzen. Auf diese Weise soll umgangen werden, dass man besonders wichtige Schlüssel unnötig oft vervielfacht, wodurch sie wiederum in falsche Hände gelangen könnten.

Der Schlüsseldienst ist verpflichtet, nach diesen Dokumenten zu fragen, sollte der Schlüssel eine Sicherheitsnummer enthalten. Selbstverständlich kommt es hin und wieder vor, dass gewisse Schließanlagensysteme bei einem Schlüsseldienst nicht vorrätig sind und diese sogar nur beim Eigentümer der Anlage erworben werden kann.

In diesem Fall müsste man sich direkt an den Hauseigentümer oder die Hausverwaltung wenden. Zudem ist die Vervielfältigung codierter Schlüssel wesentlich teuerer, als es bei gewöhnlichen Schlüsseln der Fall ist.

Erkennen kann man codierte Schlüssel nicht nur an der Sicherheitsnummer. Meist gehören sie einer größeren Schließanlage an und passen nicht nur zu einer, sondern gleich zu mehreren Türen. Das ist in größeren Wohnhäusern oft der Fall und bringt teilweise größeren bürokratischen Aufwand mit sich.

Kann man Schlüssel identifizieren?

Codenummer vs. Sicherungskarte – Je nachdem welchen Schließzylinder Sie im Einsatz haben, wird für die Nachbestellung eines Schlüssels die Codenummer oder eine Sicherungskarte benötigt. Bei Zylindern mit Sicherungskarte kann ein Schlüssel nur nachgemacht werden, wenn die entsprechende Karte vorgelegt wird.

See also:  Wie Öffnet Man Die Tür In Der Rabenfels Mine?

Ein Ersatzschlüssel mit Codenummer kann in der Regel sofort nachgemacht werden, anhand des Codes auf dem Schlüssel oder einer Codekarte. Ein Schlüssel mit Codenummer ist daran zu erkennen, dass ein Code auf dem Schlüssel steht oder eine Codekarte wurde mit dem Schlüssel mitgeliefert.

MISTER MINIT kann Ihnen einen Ersatzschlüssel mittels dieser Codenummer sofort anfertigen. Die Qualität bleibt erhalten und der Schlüssel wird original hergestellt. Außerdem bietet eine Codekarte den Vorteil, dass Sie den Schlüssel nie aus der Hand geben müssen, denn mittels dieser Karte kann MISTER MINIT Ihnen den Schlüssel nachmachen, ohne dabei den original Schlüssel sehen zu müssen.

Allerdings erfolgt keine Registrierung des Schlüssels und somit ist nicht nachvollziehbar, wie viele Schlüssel bereits hergestellt worden sind. Eine Sicherungskarte bietet eine höhere Sicherheit und garantiert, dass nur berechtigte Personen einen Schlüssel nachmachen können.

Die Sicherungskarte ist die Legitimation zum Fräsen eines identischen Schlüssels und muss bei MISTER MINIT hergezeigt werden, damit der Schlüssel kopiert werden darf. Somit haben Sie Gewissheit, dass kein Unbefugter Ihren Schlüssel nachmachen und sich somit Zutritt zu Ihrem Haus verschaffen kann.

Welche Schlüssel kann man nachmachen lassen?

Schlüssel nachmachen lassen – wichtige Infos – Grundsätzlich können Sie jeden normalen Schlüssel ohne Probleme nachmachen lassen.

  • Handelt es sich jedoch um einen Sicherheitsschlüssel oder um den Schlüssel einer Schließanlage, benötigen Sie von Ihrem Vermieter einen sogenannten Sicherungsschein. Dieser berechtigt Sie dazu, den Schlüssel nachmachen zu lassen. Ohne diese Erlaubnis ist es Schlüsseldiensten nicht gestattet, eine Kopie anzufertigen.
  • Oft wird für die Schlüsselkopie einer Schließanlage auch ein besonderer Schlüsselrohling benötigt. Diesen erhalten Sie ebenfalls von Ihrem Vermieter.
  • Dem Vermieter müssen alle Kopien der Schlüssel beim Auszug übergeben werden.
  • Sie sollten Ihren Vermieter sofort informieren, wenn Sie einen Schlüssel verloren haben.
  • Ist Ihnen die Tür ins Schloss gefallen, können Sie übrigens die Haustür ohne Schlüssel öffnen.
See also:  Was Ist Ein Transponder Schlüssel?

Schlüssel nachmachen: Kosten variieren (Bild: Pixabay).

Welchen schlüsselrohling brauche ich?

Material – Das Material des Rohlings bestimmt Preis und Qualität dessens.

Material Bemerkung
Stahl Stahl-Rohlinge zeichnen sich durch einen Günstigen Preis und hohe wiederstandsfähigkeit aus. Jedoch kommt es an den Schnittflächen oft zur leichter Rostbildung. Stahlschlüssel eignen sich hervorrangend zur Herstellung von Schlagschlüsseln.
Messing Messing-Rohlinge schonen den Fräßer und haben eine gute Qualität, jedoch sind sie recht teuer und brechen schneller als ein Stahlrohling. Da Messing recht weich ist eignen sich diese Rohlinge hervorragend für die Impressionstechnik.
Neusilber Neusilber-Rohlinge haben ähnliche eigenschaften wie Messing sind jedoch häter und strapazierfähiger.
Eisen Eisen-Rohlinge sind meist gegossen und von geringerer Qualität als Rohlinge aus anderen Materialien. Eisen wird meist bei schlüsseln eigesetzt die dicker sind und schon von der Form her mehr aushalten.

.