Wie Öffne Ich Ein Schloss Ohne Schlüssel?

Wie Öffne Ich Ein Schloss Ohne Schlüssel
Schloss ohne Schlüssel öffnen – das brauchen Sie dafür – Mit diesen Hilfsmitteln und Werkzeugen stellen Sie Ihren eigenen Schlossöffner her:

  • Sie brauchen einen sauberen Deckel einer Konservendose, eine scharfe Haushaltsschere und eine Kombizange.
  • Falls Sie den Öffner nicht mit Ihrer Hand gebogen bekommen, sollten Sie einen Schraubstock oder eine Schraubzwinge benutzen. In diese können Sie das Blech gut einspannen und anschließend passend biegen.

Schloss öffnen – einfacher Trick.

Wie bekommt man ein Schloss ohne Schlüssel auf?

Schieben Sie das Plastikteil mit der Wölbung in Richtung Tür zwischen Tür und Rahmen. Suchen Sie die Türfalle. Diese befindet sich entweder oberhalb oder auf Höhe des Türgriffs. Wenn Sie den Widerstand spüren, drücken Sie die Schlossfalle mit dem Plastikteil nach innen und ziehen Sie die Tür gleichzeitig zu sich ran.

Wie schneidet man ein Schloss auf?

Nur teure Spezialschlösser widerstehen der Schneidekraft – Ein Bolzenschneider ist in der Lage, die Bügel nahezu aller Vorhängeschlösser problemlos zu durchtrennen. Für die hochwertigsten Schlösser mit der höchsten Widerstandskraft nutzen die Hersteller eine Kombination aus der Stärke des Bügels und durch spezielle Härtungsverfahren erzeugte Speziallegierungen.

Die Spitzenprodukte widerstehen einem Schneidedruck bis zu sechs Tonnen, was die Druckleistung handelsüblicher „handlicher” Bolzenschneider übertrifft. Als weitere Sicherheitsvorkehrung gegen das unberechtigte und unerwünschte Öffnen eines Vorhängeschlosses mit einem Bolzenschneider wird die Minimierung der Angriffsfläche genutzt.

Nur wenn die beiden Schneiden des Bolzenschneiders den Schlossbügel komplett umfassen können, kann die benötigte Kraft wirken. Vorhängeschlösser der höchsten Sicherheitstufe haben durch Verkleidung oder Gehäuse geschützte Bügel. Die erreichbare Angriffsfläche kann je nach Befestigungsart zu schmal für das Ansetzen der Zangenflügels werden.