Wie Groß Ist Eine Tür In M?

Wie Groß Ist Eine Tür In M
Türbreite – Das ist sind die DIN-Normen –

  • Im Normenregister finden sich die entsprechenden Daten unter der Index-Nummer 18100.
  • Hier werden 4 verschiedene Maßangaben für die Breite von einflügeligen Türen mit einer Höhe von 1,985 Meter angegeben. Diese sind wie folgt geordnet: 61,0 cm, 73,5 cm, 86,0 cm, und 98,5 cm.
  • Die Regelung für die Breite von zweiflügeligen Türen mit einer Höhe von 1,985 Meter sieht folgendermaßen aus: 123,5 cm, 148,5 cm, 173,5 cm und 198,5 cm.
  • Entscheiden Sie sich für eine der genormten Breiten, sollten Sie darauf achten, dass völlige Barrierefreiheit erzielt wird. Rollstuhlfahrer können durch zu schmale Türbreiten behindert werden. Auch der Transport von größeren Möbelstücken in und aus dem Raum sollte gewährleistet sein.

Türbreiten – DIN-Normen (Quelle: Pixabay).

Wie lang ist ein Tür?

[Anleitung] Innentüre richtig vermessen (Innentüre mit Zarge)

Das häufigste Maß für Innentüren beträgt 860 mm × 1985 mm. In den USA werden Türen im Raster von 2 Zoll produziert. Bei einer Höhe von 78′ (1981 mm) oder 80′ (2032 mm) liegen handelsübliche Breiten bei 18′ (472 mm), 24′ (610 mm), 26′ (660 mm), 28′ (711 mm), 30′ (762 mm) und 36′ (914 mm).