Was Kostet Ein Neuer Schlüssel Bei Bmw?

Was Kostet Ein Neuer Schlüssel Bei Bmw
Defekt, Diebstahl oder Verlust? Kosten für einen Ersatzschlüssel bei BMW – Wenn sich der BMW mit dem Funkschlüssel nicht mehr öffnen lässt, liegt nicht zwingend eine fehlende Funkverbindung vor. Es ist auch möglich, dass es sich um einen Defekt handelt.

Dann kommen Sie nicht um einen neuen Schlüssel für Ihr Fahrzeug herum. Und das kann teuer werden. Die Kosten für einen mechanischen Ersatzschlüssel , also ohne Funkeinheit, beginnen bei etwa 40 Euro. Vor allem die Elektronik ist nicht günstig und kostet bis zu 200 Euro.

Die Funkschlüssel älterer BMW-Modelle schlagen daher mit bis zu 300 Euro zu Buche. Noch teurer wird es bei den neuen BMW-Fahrzeugen, die mit Keyless-Go ausgestattet sind. Der Autoschlüssel für BMW 7er oder BMW i8 , der mit seinem Display schon fast einem Smartphone gleicht, kostet bis zu 571 Euro.

Bei anderen Modellen beginnen die Preise bei 300 Euro. Bei Diebstahl oder Verlust des Autoschlüssels kann es notwendig sein, die gesamte Schließanlage des Fahrzeugs zu tauschen. In diesem Fall liegen die Kosten über 1.

000 Euro. Dann lohnt es sich, eine Kostenübernahme durch die Versicherung zu prüfen.

Was kostet ein Ersatzschlüssel für BMW X1?

Autoschlüssel, ams1117 –

Marke Modelle und Preise Dauer
Alfa Romeo durchschnittlich 100–200 Euro + 45 Euro Werkstattkosten (1); Beispiel: Giulietta 121/149 Euro (mit/ohne Fernbedienung) 2-4 Arbeitstage
Aston Martin ca. 358 Euro (2) (Plastikschlüssel) und ca. 778 Euro (2) (Glasschlüssel) k.
Audi alle Modelle ca. 160 Euro + 30 Euro Werkstattkosten (1) 1-1,5 Arbeitstage
Bentley Mulsanne 518 Euro (2), Bentayga 652 Euro (2), übrige Modelle 517 Euro (2) k.
BMW Einser, Zweier, Dreier, Vierer, X3 und X4 ca. 299 Euro (2), Zweier Active/ Gran Tourer, X1, X5 und X6 ca. 314–354 Euro (2), Fünfer, Sechser und Siebener ca. 354–571 Euro (2), i3 ca. 314 Euro (2), i8 ca. 314–531 Euro (2) 3-5 Arbeitstage
Citroen C1 100–226 Euro (2), C3 62–157 Euro (2), C3 Picasso 121–129 Euro (2), C-Elysée 100–106 Euro (2), C4 113–203 Euro (2), C4 Cactus 123–132 Euro (2), C4 Picasso 154–206 Euro (2), Berlingo 171–181 Euro (2) 1-14 Arbeitstage
Dacia alle Modelle ab ca. 92 Euro (2) 4-5 Arbeitstage
DS DS 3 114–178 Euro (2), DS 4 113–192 Euro(2), DS 5 192–213 Euro (2) 1-14 Arbeitstage
Ferrari ca. 428 Euro (2) (Funkschlüssel) und ca. 649 Euro (2) (Keyless-go) k.
Fiat durchschnittlich 100–200 Euro + ca. 45 Euro (1); Beispiel: Panda 104/152 Euro, 500 138/182 Euro (mit/ohne Fernbedienung) 2-4 Arbeitstage
Ford alle Modelle rund 150–250 Euro (2) 3-5 Arbeitstage
Honda Beispiel: CR-V (Comfort) 273 Euro (2) 2-3 Arbeitstage
Hyundai Beispiel: i10 ab ca. 50 Euro + ca. 20 Euro (1) Werkstattkosten 1-2 Arbeitstage
Infiniti Q30 ab 149/345 Euro (2); übrige Modelle ab 40/111 Euro (2) 0-5 Arbeitstage
Jaguar XE ca. 314–458 Euro, XF ca. 314–451 Euro, XJ ca. 256–508 Euro, F-Type ca. 269–522 Euro, F-Pace ca. 253–491 Euro zuzüglich jeweils rund 97 Euro Werkstattkosten (1) 3-5 Arbeitstage
Jeep durchschnittlich 100–250 Euro + ca. 45 Euro (1); Beispiel: Renegade 176/213 Euro (mit/ohne Fernbedienung) 2-4 Arbeitstage
Kia modell- und schlüsselabhängig ca. 48–357 Euro (2) 1-1,5 Arbeitstage
Lamborghini Gallardo ca. 270 Euro (2), Huracán und Aventador ca. 417 Euro (2) k.
Land Rover Discovery ca. 537 Euro, Discovery Sport ca. 284–399 Euro, Evoque ca. 308–537 Euro, Range Rover und Range Rover Sport ca. 308–552 Euro; zuzüglich jeweils rund 95 Euro Werkstattkosten (1) 3-5 Arbeitstage
Lexus alle Modelle 284–461 Euro + ca. 50 Euro (1) (Schlüssel) bzw. ca. 450 Euro + ca. 50 Euro (1) (Smartkey) 2-3 Arbeitstage
Maserati ca. 289 Euro (2) (Klappschlüssel) und ca. 728 Euro (2) (Keyless) k.
Mazda Mazda 2, CX-3 und CX-5 ca. 181 Euro (2), Mazda 3, Mazda 6 und MX-5 ca. 154 Euro (2) 1-1,5 Arbeitstage
Mercedes Beispiel: C-Klasse (C 180) 253–271 Euro (2) rund 3 Arbeitstage
Mini alle Modelle rund 170–267 Euro (2) 3-5 Arbeitstage
Mitsubishi alle Modelle ca. 140 Euro (2) 1–2 Arbeitstage
Nissan modellabhängig ca. 107–143 Euro (2) etwa 2 Arbeitstage
Opel Adam 91–139 Euro (2), Astra 68–110 Euro (2), Cascada 101–121 Euro (2), Combo 201–240 Euro (2), Corsa ab ca. 98 Euro (2), Insignia 47–116 Euro (2), Karl 105 Euro (2), Meriva ca. 100 Euro (2), Mokka X 68–98 Euro (2), Vivaro 88–101 Euro (2), Zafira 91–105 Euro (2) 2-3 Arbeitstage
Peugeot 108 95–305 Euro (2), 208 und 2008 99–106 Euro (2), 308 99–170 Euro (2), 3008 und 5008 62–157 Euro (2), 508 111–170 Euro (2), Partner 163–171 Euro (2) 1–14 Arbeitstage
Porsche 911, 718 und Panamera 232 Euro (2), Macan und Cayenne 214 Euro /(2) 1–2 Arbeitstage
Renault alle Modelle ab 92 Euro (2) (Schlüssel) / ab 122 Euro (2) (Schlüsselkarte) 4–5 Arbeitstage
Seat Alhambra ca. 154–176 Euro (2), Ateca ca. 180 Euro (2), Ibiza ca. 161–197 Euro (2), Leon ca. 180 Euro (2), Mii ca. 121 Euro (2) 0–2 Arbeitstage
Skoda Citigo 63–92 Euro (2), Fabia 54–201 Euro (2), Kodiaq 68–238 Euro (2), Octavia und Rapid 70–226 Euro (2), Superb 68–238 Euro (2), Yeti 63–226 Euro (2) 3-5 Arbeitstage
Smart alle Modelle 165 Euro (2) 2–3 Arbeitstage
Subaru alle Modelle 165–327 Euro (2) etwa 3 Arbeitstage
Suzuki alle Modelle ca. 111–141 Euro (2) 1–2 Arbeitstage
Toyota Auris 49–241 Euro, Avensis 56–256 Euro, Aygo 37–178 Euro, C-HR 74–245 Euro, Corolla 49–245 Euro, GT86 83–360 Euro, Hilux 75–241 Euro, Land Cruiser 307 Euro, Mirai und Prius Plus 259 Euro, Prius 245 Euro, Prius Plug-in Hybrid 262 Euro, RAV4 60–259 Euro, Verso 33–241 Euro, Yaris 49–241 Euro; zzgl. je rund 50 Euro (1) Werkstattkosten 2–3 Arbeitstage
Volvo V40 ca. 257 Euro, S60 und V60 ca. 277–290 Euro, S90, V90 und XC90 ab ca. 385 Euro, XC60 ca. 266 Euro 0–2 Arbeitstage
VW Beispiel: Golf VII ca. 149 Euro + ca. 48–77 Euro Werkstattkosten (1) ca. 1 Arbeitstag
See also:  Was Kostet Mercedes Schlüssel Nachmachen?

(1) Werkstattkosten (für Programmierung) regional unterschiedlich; (2) zzgl. Werkstattkosten für Programmierung.

Was kostet ein neuer Schlüssel für BMW e46?

Neu ab 99,90€.

Kann man einen BMW Schlüssel umprogrammieren?

2 denn schlüssel kann man nicht umprogramieren. Man soll halt für nen neuen schlüssel investieren und denn kann man dann sofort anlernen ohne Werkstatt bei BMW ihr steckt denn einfach ins schubfach und wartet ab bis es euch das Bortcomputer denn schlüssel zeigt danach einfach raus nehmen und auf und zu schliesen.

Kann jede Werkstatt Schlüssel nachmachen?

Funkschlüssel: Vertragshändler oder Fachwerkstatt – Fahrer moderner Fahrzeuge (ab 1995) besitzen normalerweise einen Funkschlüssel, der über eine moderne Technik verfügt. Das Auto lässt sich damit per Fernbedienung öffnen und enthält normalerweise auch eine elektronische Wegfahrsperre.

Zum Teil sind noch weitere High-Tech-Zusatzfunktionen enthalten, wie die Zentralverriegelung oder ein Speicher mit verschiedenen Daten wie Fehlercodes oder Kilometerständen. Du kannst einen modernen Funkschlüssel nur bei einer Fachwerkstatt oder deinem Vertragshändler nachmachen lassen.

Denn alle Funkschlüssel sind individuell und unterscheiden sich voneinander. Ein moderner Autoschlüssel muss beim Nachmachen deshalb immer neu codiert und angelernt (programmiert) werden. Das Nachmachen ist also deutlich aufwändiger und dauert meistens auch einige Tage.

Du kannst den neuen Autoschlüssel auch direkt beim Hersteller beantragen. Auch dein Vertragshändler kann beim Hersteller einen neuen Schlüssel bestellen. Das ist zum Beispiel dann nötig, wenn der Autoschlüssel wegen der hohen technischen Anforderungen nicht einfach nachgemacht werden kann.

Es ist auch dann wichtig, wenn du zum Beispiel beide Autoschlüssel gleichzeitig verloren hast und den Schlüssel deshalb nicht nachmachen lassen kannst.

Was kostet ein Funkschlüssel bei BMW?

Defekt, Diebstahl oder Verlust? Kosten für einen Ersatzschlüssel bei BMW – Wenn sich der BMW mit dem Funkschlüssel nicht mehr öffnen lässt, liegt nicht zwingend eine fehlende Funkverbindung vor. Es ist auch möglich, dass es sich um einen Defekt handelt.

Dann kommen Sie nicht um einen neuen Schlüssel für Ihr Fahrzeug herum. Und das kann teuer werden. Die Kosten für einen mechanischen Ersatzschlüssel , also ohne Funkeinheit, beginnen bei etwa 40 Euro. Vor allem die Elektronik ist nicht günstig und kostet bis zu 200 Euro.

Die Funkschlüssel älterer BMW-Modelle schlagen daher mit bis zu 300 Euro zu Buche. Noch teurer wird es bei den neuen BMW-Fahrzeugen, die mit Keyless-Go ausgestattet sind. Der Autoschlüssel für BMW 7er oder BMW i8 , der mit seinem Display schon fast einem Smartphone gleicht, kostet bis zu 571 Euro.

  1. Bei anderen Modellen beginnen die Preise bei 300 Euro;
  2. Bei Diebstahl oder Verlust des Autoschlüssels kann es notwendig sein, die gesamte Schließanlage des Fahrzeugs zu tauschen;
  3. In diesem Fall liegen die Kosten über 1;

000 Euro. Dann lohnt es sich, eine Kostenübernahme durch die Versicherung zu prüfen.

Kann man einen verlorenen Autoschlüssel Orten?

Guten Tag, ich habe meinen Funk-Autoschlüssel verlegt, wie kann ich diesen über das Funksignal orten? Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen. Viele Grüße Andreas M. 3 Antworten Axel Grimm Mitarbeiter antwortete vor 5 Jahren Hallo Andreas M. , Vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider ist eine Ortung des Autoschlüssels nicht möglich, denn nur durch Tastendruck sendet der Autoschlüssel kurz ein Signal an das Auto. Wird keine Taste betätigt, sendet er auch nichts, weshalb eine Ortung technisch nicht möglich ist. Mit freundlichen Grüßen Axel Grimm Michael antwortete vor 4 Jahren Und bei einem Keyless Go System? Da sollte soetwas möglich sein? Asmir antwortete vor 1 Jahr Was soll ick tun schlussendlich weg  auf mein Grundstück mit Haus Mercedes e klasse.

Was kostet Batterie wechseln VW Schlüssel?

06. Januar 2017 Veröffentlicht in Autoschlüssel Moderne Autoschlüssel mit Funkfernbedienung haben meistens eine Batterie, die als Energiequelle dient. Jedoch nutzen einige Hersteller, wie beispielsweise BMW, Akkus als Energiequelle für ihre Autoschlüssel.

Diese Autoschlüssel mit Akkus werden dann während der Fahrt aufgeladen. Leider passiert es immer häufiger, dass durch unzählige Ladevorgänge irgendwann die Akkus der BMW Schlüsseln defekt sind. Das führt dazu, dass die Akkus der BMW Schlüssel nicht mehr aufladen und irgendwann die Funkfernbedienung des BMWs nicht mehr funktioniert.

See also:  Wie Viele Schlüssel?

Gerade bei BMW Fahrzeugen zwischen den Baujahren 2001 und 2010 ist dies öfter der Fall. Hier bleibt dem Kunden oft nur der Gang zum BMW Vertragshändler, der in der Regel nur einen neuen BMW Schlüssel anbieten kann. Diese neuen BMW Autoschlüssel kosten je nach Modell zwischen 180 und 360 Euro.

Ebenso muss der BMW des Kunden zur Programmierung seines neuen BMW Schlüssels in die Werkstatt. Wir von Lockmaster bieten Ihnen jedoch noch eine kostengünstigere Alternative an: Denn unser Lockmaster Service Team kann die Akkus Ihrer BMW Schlüssel tauschen.

Dies kostet in der Regel auch nur zwischen 50 und 70 Euro und somit nur ein Bruchteil der Kosten eines neuen BMW Schlüssels. Gerne stehen wir Ihnen kostenlos zur Beratung zur Verfügung. Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten unter 02271 7999724.

Wie lerne ich einen BMW Schlüssel an?

Hier die Vorgehensweise zum anlernen: –

  1. Ins Auto setzten und alle Türen schließen
  2. den Schlüssel in das Zündschloss stecken und auf die 1. Stellung drehen (Radio an) und unter 5 Sekunden wieder abziehen
  3. die Aufsperr-Taste (meistens oberste Taste) gedrückt halten
  4. 3x die Zusperr-Taste (auf das BMW Logo) drücken
  5. beide Tasten wieder loslassen –> anschließend sollte das Fahrzeug einmal zusperren und anschließend wieder öffnen

Wenn man mehrere Schlüssel anlernen möchte, einfach die Schritte ab Punkt 3 wiederholen. Laut Internet sollte das innerhalb von 10 Sekunden erfolgen Wenn es beim ersten mal nicht klappt, nicht verzweifeln,  sondern es einfach noch ein paar mal Probieren. Sollte die Zentralverriegelung weiterhin nicht funktionieren, kann man von einem defekt ausgehen.

Was kostet ein neuer Schlüssel BMW e90?

Smart Schlüssel für BMW 2004-2013, Funkschlüssel ID46 Transponder und Rohling inkl. Codierung – Hier bieten wir einen Smart Schlüssel mit Transponder Chip ID46 für BMW.

  • Inkl. Programmierung für die Wegfahrsperre.
  • ★★★ Unsere Schlüssel sind keine Originalteile von Auto-Herstellern. Es handelt sich um Produkte aus dem freien Zubehörmarkt mit 1A-Qualität! ★★★
  • 100% Kundenzufriedenheit

Funktioniert Ihr Schlüssel nicht mehr startet das Fahrzeug nicht mehr? Lassen sich die Tasten nicht mehr betätigen? Dann benötigen Sie einen Ersatzschlüssel für Ihren BMW.

  1.  Dieser BMW Schlüssel muss bei Ihrem BMW-Händler für für Ihr Fahrzeug kodiert werden, damit Ihr Fahrzeug startet oder die Türen entriegelt / verriegelt! Fragen Sie Ihren BMW Händler, was es kosten würde.
  2. Bei den meisten Schlüsseldienste kostet das Fräsen ca. 10-15€ und die Codierung für die Wegfahrsperre des BMW Autoschlüssels beim Händler ca. 40€.

Wir bieten einen kompletten Service, kompletten BMW Schüssel nachmachen ( inkl. Programmierung bei uns vor Ort). Dieser Schlüssel kann nur an Ihrem Auto programmiert werden. Falls Sie den Schlüssel mit der Fernbedienung bei uns anlernen und codieren lassen möchten, muss das Fahrzeug bei uns vorgeführt werden! Der Notschlüssel kann auch bei uns vor Ort mit unseren vollautomatischen Laser-Fräsmaschinen Ort gefräst werden! Zur Info: Wenn die beiden Funkschlüssel, also Hauptschlüssel und Ersatzschlüssel von Ihrem BMW Fahrzeug nicht mehr funktionieren aber das Auto starten und wenn dieser Fehler gleichzeitig bei beiden Schlüsseln auftauchen sollte, besteht die Möglichkeit, dass der Fehler nicht am Schlüssel liegt sondern an den Empfängern der Antenne von Ihrem Fahrzeug.

  • BMW Fahrzeuge mit diesem Smartschlüssel haben einen Empfänger für Funk in der Dachantenne und es kommt sehr oft vor, dass diese Dachantenne mit dem Funkempfänger nicht mehr funktioniert;
  • in diesem Fall muss die Dachantenne ausgetauscht werden;

Passend für folgende Modelle wie: BMW 5 er, E60, E61, 3 er, E90, E91, 1er, E80, E81, E82, X5, X6, usw. (2004-2013).

Wie wird ein Schlüssel codiert?

Kann man Autoschlüssel selbst anlernen?

Eigendiagnose Start – Was Kostet Ein Neuer Schlüssel Bei Bmw Thema Original im Audi TT 8N Forum : – Thema Audi TT 8N FAQ : Zentralverriegelung: Schlüssel anlernen Status: Fahrbereit – 07. 11. 2010 Beitrag für die FAQ bearbeitet von manni9999 Übersicht:

  • Die Funkfernbedienung eines Funkschlüssels muss am “Steuergerät für Zentralverriegelung (J429)” angelernt sein, damit das Steuergerät die Funkfernbedienung als zum Fahrzeug gehörend erkennt und auf deren Kommandos reagiert.
  • Als Anlernen bezeichnet man einen einmaligen, besonderen Datenaustausch zwischen Funkfernbedienung und Steuergerät. Dem Funkschlüssel ist danach ein Speicherplatz im Steuergerät zugewiesen. Das Steuergerät kann anschließend den Funkschlüssel als berechtigt identifizieren und reagiert auf dessen Kommandos.
  • Das Steuergerät kann maximal vier Funkschlüssel verwalten. Jedem Funkschlüssel wird dabei im Steuergerät ein Speicherplatz zugewiesen.
  • Falls ein Funkschlüssel und damit die Funkfernbedienung verloren geht, kann man die Speicherplätze löschen und anschließend die Funkschlüssel wieder am Steuergerät anlernen.
  • Die Funkfernbedienung hat nichts mit der Wegfahrsperre zu tun.

Unterschied Funkschlüssel anlernen / Funkschlüssel wiederanlernen:

  • Wiederanlernen kann man nur einen Funkschlüssel, der dem Steuergerät für Zentralverriegelung bereits bekannt ist.
  • Dem Funkschlüssel ist in diesem Fall im Speicher des Steuergeräts bereits einer von vier Speicherplätzen zugewiesen.
  • Wenn der Speicherplatz des Funkschlüssels im Steuergerät gelöscht wird oder durch die Daten eines anderen Funkschlüssels überschrieben wird, dann lässt sich der Funkschlüssel nicht mehr wiederanlernen bzw. ohne erneutes Anlernen benutzen.
  • Wiederanlernen kann man einen Funkschlüssel ohne die Hilfe eines Diagnosetools.
  • Wiederanlernen ist meist nach einem Wechsel der Batterie im Funkschlüssel erforderlich. Manchmal kann auch die Synchronisation zwischen Funkschlüssel und Steuergeröt verloren gehen. Auch dann lässt ein Funkschlüssel wiederanlernen.
  • Anlernen bedeutet, dem Steuergerät einen Funkschlüssel als Berechtigt zuzuweisen, in dem man einen der vier Speicherplätze im Steuergerät mit dem Funkschlüssel neu verknüpft.
  • Anlernen kann man einen neuen Funkschlüssel oder auch einen gebrauchten Funkschlüssel. Beim Anlernen spielt es keine Rolle, ob der Funkschlüssel bereits einmal mit dem Steuergerät verheiratet war oder nicht.
See also:  Wie Befestigt Man Fliegengitter Tür?

Wann muß ein Funkschlüssel angelernt werden?

  • Nach einem Batteriewechsel an der Funkfernbedienung. Wenn ein Wiederanlernversuch nicht funktioniert, muß der Funkschlüssel neu angelernt werden.
  • Wenn man eine neue Funkfernbedienung oder eine andere Funkfernbedienung verwenden möchte, muß der Funkschlüssel neu angelernt werden.
  • Wenn die Synchronisation zwischen Funkschlüssel und Steuergerät verloren gegangen ist. Wenn ein Wiederanlernversuch nicht funktioniert, muß der Funkschlüssel neu angelernt werden. In diesem Fall findet man meist eine entsprechende Meldung im Fehlerspeicher des Steuergeräts.

Funkschlüssel an Steuergerät neu anlernen, wenn man keinen Zweitschlüssel zur Hand hat:

  • Erfolgt mit einem Diagnosetool im Steuergerät unter Verwendung von Anpassungskanal 21.

Funkschlüssel an Steuergerät neu anlernen, wenn man einen Zweitschlüssel zur Hand hat:

  • Ohne Diagnosetool sollte man beide Funkschlüssel neu anlernen. Jeden Schlüssel natürlich auf einem anderen Speicherplatz.
  • Das Anlernen eines Funkschlüssel auf einen bereits belegten Speicherplatz im Steuergerät überschreibt die Berechtigung des Funkschlüssels, der zuvor dort gespeichert war.
  • Mit Diagnosetool kann man im Meßwerteblock 006 nachschauen, auf welchen Platz der anzulernende Funkschlüssel gehört.
  • Zündung mit zusätzlichem Schlüssel einschalten.
  • Die Fahrertür muß entriegelt und geschlossen sein.
  • Fahrertür mit dem anzulernenden Funkschlüssel mechanisch verriegeln (rechts herum drehen).
  • Innerhalb von 5 Sekunden die “Öffnen-Taste” der Fernbedienung so oft drücken, bis der gewünschte Speicherplatz im Steuergerät ausgewählt ist. (1 x drücken = Speicherplatz 1, 2 x drücken = Speicherplatz 2,. )
  • Jeder Tastendruck wird durch 1 x Blinken quittiert.
  • 5 Sekunden warten.
  • “Öffnen-Taste” der Fernbedienung 1 x betätigen. Das Fahrzeug muss jetzt entriegeln.
  • Zündung ausschalten und Zündschlüssel abziehen.
  • Der Anlernprozess muss innerhalb von 30s durchlaufen werden, ansonsten scheitert das Anlernen.

Funkschlüssel am Steuergerät wiederanlernen:

  • Dies ist nur möglich, wenn der betreffende Funkschlüssel dem Steuergerät bekannt ist, also bereits angelernt war.
  • Die Fahrertür muß entriegelt, geschlossen und die Zündung ausgeschaltet sein.
  • Eine Taste des Funkschlüssels drücken. Erfolgt kein hörbares Entriegeln oder Verriegeln, dann die folgenden Schritte innerhalb von 30 s durchführen.
  • Fahrertür mit dem Funkschlüssel mechanisch verriegeln (rechts herum drehen).
  • Fahrertür mit dem Funkschlüssel mechanisch entriegeln (links herum drehen).
  • Anschließend sollte der Funkschlüssel wie gewohnt wieder funktionieren.
  • Sollte das Wiederanlernen nicht funktionieren, muss man den Funkschlüssel neu anlernen.

Speicherplätze im Steuergerät löschen:

  • Zündung einschalten.
  • Fahrzeug von außen mechanisch mit einem Funkschlüssel an der Fahrertür verriegeln.
  • Auf dem Funkschlüssel die Taste “Entriegeln” 5 x im Sekundenabstand drücken. Jeder Tastendruck wird durch 1 x Blinken quittiert.
  • Fahrzeug mechanisch wieder entriegeln und die Zündung ausschalten, Schlüssel abziehen.
  • Das Steuergerät darf jetzt nicht mehr auf Kommandos des Funkschlüssels reagieren und im Meßwerteblock 006 des Steuergeräts müssen alle Speicherplätze gelöscht, also 0 sein.
  • Anschließend muss man alle Funkschlüssel neu anlernen.

Probleme:

  • Bei mir ließ sich nach einem Batteriewechsel der Funkschlüssel zwar wiederanlernen, aber nach ca. 15 min hatte das Steuergerät den Funkschlüssel wieder “vergessen”, reagierte nicht auf die Funkkommandos und legte eine Fehlermeldung im Speicher ab. Nachdem ich die alle Funkschlüssel neu angelernt hatte, funktionierten die Funkschlüssel, jedoch war die Diebstahlwarnanlage tot.
  • Die Funkschlüssel müssen von der Teilenummer her zum TT passen. Ansonsten lassen sie nicht anlernen.

Hinweise:

  • Dieser Beitrag dient nur der Information und ist keine Arbeitsanleitung für Laien.
  • Unsachgemäßes Arbeiten kann Verletzungen oder Schäden zur Folge haben.
  • Hinweise, Sicherheitshinweise beachten!

Bitte erst die schon vorhandenen Kommentare LESEN, dann DENKEN, dann ANTWORTEN. Hosted by TT -Lounge.

Was kostet Schlüssel codieren bei Mercedes?

Defekt, Diebstahl oder Verlust? Das kostet ein Ersatzschlüssel bei Mercedes – Natürlich kann es immer vorkommen, dass Sie einen Ersatzschlüssel für Ihren Mercedes-Benz benötigen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn der alte Schlüssel defekt ist, geklaut wurde oder verloren ging.

Je nachdem, welches Modell Sie fahren, kann ein neuer Autoschlüssel sehr teuer werden. Mechanische Schlüssel , also ohne Elektronik und Funkeinheit, sind am günstigsten. Hier beginnen die Preise bei etwa 50 Euro , allerdings sind diese Schlüssel vorwiegend als Zweitschlüssel gedacht.

Sie liegen zu Hause und werden fast nur im Notfall gebraucht. Schäden sind nahezu ausgeschlossen und ein Verlust sehr unwahrscheinlich. Aus diesem Grund wird ein Ersatz oftmals für den Funkschlüssel benötigt. Bei älteren Modellen liegen die Kosten im Bereich von etwa 200 Euro.

Was kostet ein Zweitschlüssel bei VW?

Was kostet ein Ersatzschlüssel? – Je nach Marke und Modell kosten Ersatzschlüssel unterschiedlich viel. Allerdings sind moderne Funkschlüssel immer relativ teuer: 100 Euro und mehr werden nicht selten für einen Schlüssel fällig, dazu kommen die Kosten für das Codieren.