Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10?

Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10
Windows 10: Preise im Überblick –

  • Leider ist die Frist, zu der Sie kostenlos auf Windows 10 updaten konnten, bereits abgelaufen.
  • Möchten Sie Windows 10 auf Ihrem Computer nutzen, müssen Sie eine Lizenz erwerben.
  • Microsoft selbst ruft bisher rund 145 Euro für Windows 10 Home aus.
  • Es geht aber auch deutlich günstiger, wie etwa ein Preisvergleich bei Bestcheck. de zeigt.
  • Einen Lizenzschlüssel für Windows 10 Pro bekommen Sie hier bereits für unter 15 Euro. Das Betriebssystem müssen Sie anschließend herunterladen und den Key beim Installationsprozess eintragen.
  • Teurer wird es, wenn Sie eine CD mit dem Betriebssystem haben möchte. Dann beläuft sich der Preis auf ungefähr 40 Euro.

Preise für Windows 10 im Überblick (Quelle: Pixabay) Tipp: Nachdem Sie das neue Betriebssystem installiert haben erfahren Sie im nächsten Artikel, welche 7 Tricks in Windows 10 Sie kennen müssen. (Tipp ursprünglich verfasst von: Katharina Krug).

Wie kann ich Windows 10 kostenlos aktivieren?

Windows 10 GÜNSTIG: was man vor dem Kauf bei MMOGA, eBay und Co. wissen muss!

Peter Stelzel-Morawietz Immer wieder erreichen uns Fragen zum Umstieg auf Windows 10, zu Aktivierung und Lizenz, zum vermeintlich fehlenden Installationsschlüssel und zur Bindung an bestimmte Hardware. Ein Ratgeber in die Tiefen von Preactivation, Installations-ID & Co. Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10 Vergrößern Das Upgrade für Windows 7 und 8. 1 gibt es weiterhin gratis – ohne Umwege und Tricks. © Psconsultoria – Fotolia. com Ein Jahr ist es nun her, dass Microsoft Anfang 2020 seinen Support für Windows 7 endgültig einstellte und damit die Nutzer des bis dahin so beliebten Betriebssystems zum Umstieg auf Windows 10 zwang.

Neue Sicherheitslücken wurden und werden nicht mehr geschlossen, ein PC mit Windows 7 eignet sich also nicht mehr für die Onlinenutzung. Einzig Firmenkunden erhalten für ihre Systeme mit Windows 7 Professional und Enterprise im Rahmen der kostenpflichtigen Extended Security Updates Patches für weitere zwei Jahre.

Privatanwender dagegen bleiben bei diesem Programm außen vor, selbst wenn sie zahlen wollten. So ist es nicht verwunderlich, dass Umsteiger immer wieder Fragen zur Lizenz, zum Product Key und zur Aktivierung der aktuellen Version des Microsoft-Betriebssystems stellen. Windows-10-Upgrade weiter gratis: Microsoftler verrät Grund Wer noch einen PC mit Windows 7 hat, kann weiter gratis upgraden Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10 Vergrößern Rechner mit installiertem Windows 7 oder 8. 1 lassen sich auch weiterhin kostenlos auf Windows 10 upgraden. Die bisherige Lizenz aktiviert das neue System automatisch. Wir starten mit einer guten Nachricht: Jeder Rechner mit installiertem Windows 7 (oder 8. 1) lässt sich weiterhin kostenlos auf die aktuelle Version upgraden.

Diesen Fragen geht der vorliegende Ratgeber nach. Wir erläutern an dieser Stelle die wichtigsten Szenarien zum Umstieg, Upgrade, Austausch von Hardware und schlicht zum Neuaufsetzen des Rechners. Schließlich möchte niemand mehr als 250 Euro – so viel kostet Windows 10 Pro bei Microsoft tatsächlich – nur deshalb ausgeben, weil möglicherweise irgendeine Information nicht vorlag.

Dabei hatte Microsoft zur Markteinführung von Windows 10 Mitte 2015 den Gratis-Umstieg eigentlich nur während zwölf Monaten versprochen. So wollte man möglichst viele Anwender zum Upgraden bewegen. Doch seitdem verstrich manch weitere Frist, ohne dass es zu tatsächlichen Einschränkungen gekommen wäre.

Selbst Tricks im Graubereich braucht man für den Gratisumstieg nicht, vielmehr starten sowohl das offizielle Aktualisierungstool  als auch das Media Creation Tool  den  Versionswechsel, akzeptieren den Lizenzschlüssel des bisherigen Systems und aktivieren das neue Windows automatisch – und das alles, ohne ihn vorher zu notieren oder aus dem System auszulesen.

Sollten Sie nach dem Support-Aus für Windows 7 zu Beginn des vergangenen Jahres einen Rechner erst einmal außer Betrieb genommen haben, können Sie ihn also ohne Kosten auch jetzt auf Windows 10 upgraden. Und weil die Anforderungen an die Hardware bei Windows 7 und 10 praktisch gleich sind, scheitert der Prozess auch in der Praxis nur äußerst selten.

  • Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 von einer der beiden Vorgängerversionen funktioniert aber nicht nur beim Aktualisieren eines installierten Systems, sondern auch bei einer Neuinstallation;
  • Denn die aktuelle Windows-Version akzeptiert nicht nur einen Installationsschlüssel für Windows 10, sondern auch solche für Windows 7 beziehungsweise 8 und 8;

Voraussetzung ist nur, dass der Schlüssel der alten Edition auch zu der neuen passt: Die Product Keys von Windows 7 Starter, Home Basic und Home Premium eignen sich für die Home-Version von Windows 10, und nur solche von Windows 7 Professional und Ultimate für die Pro-Version. Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10 Vergrößern Für fünf Euro bei Ebay-Kleinanzeigen: Weiterverkauf und Nutzung einer Windows-Lizenz sind rechtlich allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig. Lizenzrechtlich in Ordnung ist das allerdings nur auf dem Computer mit dem jeweiligen Aufkleber, zumal der Aufdruck tatsächlich eine Art Ersatzkey darstellt. Verwendet und auch aktiviert wurden die Computer nämlich mit speziellen Lizenzkeys von Microsoft, die von den Herstellern mit dem Bios des Mainboards verdongelt wurden.

  1. Weil die Hersteller auf ihren Geräten mit vorinstalliertem Betriebssystem früher immer einen Lizenzkey-Aufkleber („Certificate of Authenticity”: COA) aufbrachten, funktioniert selbst dieser für die Neuinstallation von Windows 10;

Für die PC-Käufer hatte die sogenannte OEM-Preactivation den Vorteil, dass sie ihre Geräte nicht selbst aktivieren mussten. Benötigt man eine neue Lizenz für Windows 10, lässt sich unter Umständen Geld durch den Erwerb eines passenden Vorgängerschlüssels sparen: Diese werden mitunter günstiger angeboten als solche für das aktuelle Betriebssystem. Allerdings ist bei besonders billigen Offerten im Internet Vorsicht geboten, weil die dort angebotenen Installationsschlüssel zwar meist das Betriebssystem aktivieren, eine gültige Lizenz dürfte man so allerdings nur selten erhalten! Windows 10 speichert Product Key nach der Aktivierung automatisch Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10 Vergrößern Lief Windows 10 bereits auf einem Rechner, lässt sich das Betriebssystem auf der gleichen Hardware neu installieren, ohne dass man sich um Lizenz und Aktivierung kümmern muss. Auch bei Windows 10 ist zwar nach wie vor eine Produktaktivierung erforderlich, die den verwendeten Lizenzschlüssel automatisch über das Internet überprüft und anschließend die Windows-Installation als „aktiviert” für die dauerhafte Nutzung freigibt. Gleichzeitig hat Microsoft die Produktaktivierung jedoch so stark vereinfacht, dass neue PCs oder Notebooks mit vorinstalliertem Betriebssystem (OEM) keinen COA-Aufkleber mit Lizenzschlüssel mehr tragen.

  1. Tatsächlich benötigt man ihn auch kaum noch, wie die mittlerweile mehr als fünfjährige Erfahrung seit Erscheinen von Windows 10 im Jahr 2015 zeigt;
  2. Sobald ein solcher OEM-Rechner erstmals eingerichtet ist, liest Windows 10 den Installationsschlüssel aus dem Bios/Uefi beziehungsweise der Microsoft Data Management Table (MSDM) aus;

Daraus erzeugt das Betriebssystem ein Lizenzzertifikat und speichert es zusammen mit einem PC- und Hardware-spezifischen Hashwert (Installations-ID) in einer Onlinedatenbank. Damit ist nicht nur die aktuelle Windows-Installation aktiviert, die Lizenz ist zugleich mit dem jeweiligen Rechner verknüpft.

Dies hat zur Folge, dass man sein System jederzeit neu aufsetzen kann, ohne sich Sorgen um eine erneute Aktivierung machen zu müssen. Bei einer späteren Neuinstallation von Windows 10 auf der gleichen Hardware liest das System die digitale Berechtigung inklusive der Information über die Home- oder Pro-Variante automatisch aus der Microsoft-Aktivierungsdatenbank aus.

See also:  Wie Öffnet Schlüsseldienst Tür?

Einen Lizenzschlüssel benötigt man dabei also nicht, der ist nur bei Voll- und Upgrade-Lizenzen sowie bei den meist etwas günstigeren System-Builder-Versionen erforderlich. Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10 Vergrößern Bei vorinstalliertem Windows liest das Windows 10 OEM Product Key Tool den Lizenzschlüssel aus dem Bios/ Uefi aus (oben), bei Vollversionen helfen andere Tools weiter. Doch auch hier gilt: Einmal aktiviert, werden Lizenzzertifikat und Installations-ID der Hardware miteinander verknüpft gespeichert, so dass man den Product Key bei einer späteren Neuinstallation nicht erneut benötigt. Lizenzbindung und Austausch von Hardware-Komponenten Das ist ein äußerst komplexes Thema, wir beschränken uns auf das absolut Notwendigste.

Weil jede Windows-Lizenz (meist) nur für einen Rechner gilt, ist eine Parallelnutzung auf mehreren Geräten nicht gestattet. Und zwar unabhängig davon, ob man ein Upgrade von Windows 7 oder 8 auf Windows 10 durchgeführt hat oder nicht.

In diesem Rahmen dürfen Sie in Deutschland auch eine Lizenz für ein vorinstalliertes Betriebssystem (OEM) auf einen anderen Rechner übertragen. Wohlgemerkt übertragen, die Doppelnutzung ist nicht erlaubt. Das beantwortet zugleich die häufig gestellte Frage nach der Hardwarebindung: Die gibt es nicht! Eine Ausnahme macht hier allerdings das Gratis-Upgrade auf Windows 10, das – im Gegensatz zur ursprünglichen Lizenz – an einen bestimmten PC gebunden ist.

  • Theoretisch müssten Sie also zuerst die Upgrade-Installation löschen, dann die Lizenz von Windows 7 oder 8/8;
  • 1 auf der neuen Hardware verwenden und anschließend wieder auf die aktuelle Windows-Version upgraden;

Ein Recht auf das kostenlose Upgrade haben Sie nicht, es funktioniert wie dargestellt jedoch weiterhin. In der Praxis verweigert Microsoft vergleichsweise selten die Aktivierung wegen festgestellter Lizenzprobleme. Um mögliche Schwierigkeiten beim Hardwarewechsel von vornherein zu vermeiden, empfiehlt Microsoft, die Anmeldung am PC nicht mit einem lokalen Benutzerkonto, sondern mit einem Microsoft-Account durchzuführen. Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10 Vergrößern Lief Windows 10 bereits auf einem PC, wird es bei der Neuinstallation automatisch wieder aktiviert. Tauscht man jedoch das Mainboard aus, scheitert der Prozess mitunter. Was es beim „Reaktivieren von Windows 10 nach einer Änderung der Hardware” zu beachten gibt, erklärt das Softwareunternehmen im Internet. Einen Erfahrungsbericht unserer Redaktion zum Thema finden Sie hier.

Darin wird auch die digitale Lizenz abgelegt, so dass es bei der Neuaktivierung, beispielsweise nach dem Tausch des Mainboards oder einer anderen Hardwarekomponente, weniger Probleme geben soll. Nützlich ist es für solche Fälle, den Lizenzkey zur Hand zu haben.

Bei einer Voll- oder System-Builder-Version liegt dieser im besten Fall als Ausdruck vor, bei den OEM-Versionen wegen des fehlenden Lizenzaufklebers jedoch nicht. Dann müssen Sie den Key des laufenden Systems auslesen. So geht’s: Stellen Sie zunächst fest, wo der Installationsschlüssel gespeichert ist, im UEFI/BIOS (OEM-Installation) oder im System selbst (Retail-Versionen).

  • Dazu starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem Sie unten in die Such- und Aufgabenleiste „cmd” eintippen, mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung-App klicken und mit „Als Administrator ausführen” fortfahren;

In der Kommandozeile tippen Sie nun den Befehl  ein und bestätigen mit Enter. Zeigt Windows im Feld „Beschreibung” als Ergebnis „Retail Channel”, verwenden Sie das Tool Showkey Plus. Es zeigt den vollständigen, 25stelligen Lizenzschlüssel, den Sie über „Save” als Textdatei speichern und anschließend ausdrucken können. Windows 10: Das ist neu im Herbst-Update 2020 Wenn es zu Problemen bei der Windows-Aktivierung kommt Was Kostet Der Schlüssel Für Windows 10 Vergrößern Im Internet bietet Microsoft ausführliche Hilfestellung, wenn die Windows-Aktivierung nicht funktioniert. Dabei helfen auch die vom System angezeigten Fehlercodes. Voraussetzung für die automatische Aktivierung von Windows 10 ist neben einem gültigen Lizenzschlüssel beziehungsweise der digitalen Lizenz nach einer Neuinstallation eine funktionierende Internetverbindung.

Zeigt der slmgr-Befehl als Ergebnis „OEM … channel”, wählen Sie zum Auslesen des Installationsschlüssels das Windows 10 OEM Product Key Tool. Ob Ihr System aktiviert ist, erfahren Sie über die Tastenkombination Win-Pause.

Ist das (noch) nicht der Fall, kontrollieren Sie die Onlineverbindung. Manchmal fehlt nach einer Neuinstallation schlicht der Netzwerktreiber, wie sich im Geräte-Manager feststellen lässt. Schlägt die Aktivierung fehl, warten Sie zunächst ein paar Stunden ab und prüfen dann erneut.

  • Scheitert sie weiterhin, geben Sie Ihren Produktschlüssel erneut ein;
  • Dazu klicken Sie nach Drücken des Shortcuts Win-Pause auf „Windows aktivieren –› Product Key ändern”;
  • Hier tippen Sie den Lizenzschlüssel ein und fahren mit „Weiter” fort;

Wo Sie diesen finden oder aus dem System auslesen, beschreibt der vorherige Absatz. Wichtig: Haben Sie Ihr System mit Windows 10 von einer der Vorversionen upgedatet, benötigen Sie den ursprünglichen Lizenzschlüssel von Windows 7, 8 oder 8. Vielfach ist das Problem dadurch schnell behoben, doch es gibt eben auch die anderen.

Diese führt Microsoft ausführlich im Internet  inklusive der  angezeigten Fehlercodes aus. Kleiner Tipp zum Schluss: Ohne Aktivierung läuft Windows 30 Tage. Der Zeitraum lässt sich allerdings dreimal verlängern und so auf insgesamt 120 Tage ausdehnen: Dazu geben Sie in die Windows-Suchleiste „cmd” ein, führen die Eingabeaufforderung als Administrator aus, tippen den Befehl „slmgr.

vbs /rearm” ein und stellen den Zähler jeweils zurück.

Woher bekomme ich einen Windows 10 Key?

– Wenn Sie Windows 10 oder Windows 11 Pro Upgrade in der Microsoft Store-App erworben haben, erhalten Sie eine digitale Lizenz anstelle eines Product Keys in der Bestätigungs-E-Mail, die zum Bestätigen des Kaufs gesendet wurde. Diese E-Mail-Adresse (MSA) enthält die digitale Lizenz.

Sind Windows 10 Keys legal?

Ja und nein. Denn der Handel mit gebrauchter Software ist in Europa (anders als beispielsweise in den USA) grundsätzlich legal. Das Problem ist, dass nicht wenige Händler die Windows Keys illegal erwerben und dann etwa auf Ebay oder Amazon weiterverkaufen.

Verboten ist auch, die Keys mehrfach zu nutzen. Voraussetzung für einen legalen Verkauf, beispielsweise eines Windows 10 Keys ist, dass der Händler einen zertifizierten Nachweis erbringt, der zeigt, woher der Windows Key stammt.

Vor allem muss der Produktschlüssel vor dem Verkauf ordnungsgemäß deaktiviert worden sein. Sind diese Grundlagen erfüllt, ist die Windows 10 Lizenz legal. Wenn nicht, dann handelt es sich um illegale Software.

Wie teuer ist Windows 10 bei MediaMarkt?

Windows 10 bei MediaMarkt kaufen 259 Euro werden für Windows 10 Pro fällig, dafür kriegen Sie die gleiche offizielle Retail-Version auf einem USB-Stick, die auch Microsoft über den hauseigenen Store vertreibt.

Ist Windows 10 noch kostenlos?

Windows 10 kostenlos nutzen – so klappt es immer noch – Anfangs konnten Nutzer von Windows 7 und 8 bis zum 29. 07. 2016 kostenlos auf Windows 10 upgraden. Bis zum 16. 01. 2018 konnte man mit dem „Windows-10-Update-Assistent” weiterhin kostenlos upgraden, wenn man bestätigte, in Windows 10 auf Hilfstechnologien angewiesen zu sein. Microsoft gibt das Ende des kostenlosen Windows 10 an. (Bildquelle: GIGA) Offiziell muss man seitdem für alle Windows-10-Versionen Geld bezahlen. Allerdings könnt ihr es weiterhin kostenlos installieren.

Wie aktiviere ich Windows ohne Key?

Kann die Aktivierung von Windows 10 beschleunigt werden? – Ja. Es gibt eine Art „ Schnell -Aktivierung”. Dazu drücken Sie „ Windows-Taste + R ” und geben den Befehl „ slmgr. vbs /ato ” ein. Windows zeigt Ihnen sofort den Aktivierungsstand an oder Sie erhalten nach einem Neustart die Möglichkeit, den Produktkey einzugeben.

See also:  Wie Messe Ich Eine Tür Aus?

Wie oft kann ich Windows 10 aktivieren?

Wie oft kann ich Windows installieren? – Im Grunde können Sie Windows so oft installieren, wie Sie möchten. Machen Sie dies stets auf demselben PC, wird es auch bei der Aktivierung des Systems keine Probleme geben. Ändert sich die Hardware, etwa weil Sie Windows auf einem neuen PC installieren, wird sich unter Umständen der Aktivierungsassistent melden und eine telefonische Aktivierung vorschlagen.

Wie lange läuft ein nicht aktiviertes Windows 10?

Windows 10 ohne Product-Key installieren – Sie können Windows 10 auch vorübergehend ohne die Eingabe eines Product-Keys installieren und damit die Aktivierung für maximal 30 Tage umgehen. Allerdings ist dies nur dann legal, wenn Sie bereits eine passende Lizenz besitzen.

Dazu klicken Sie einfach während der Installation bei der Abfrage des Aktivierungsschlüssels auf den Link ” Ich habe keinen Product Key “. Sie können die Einrichtung von Windows 10 anschließend ganz normal fortsetzen und das System auf Ihrem Computer verwenden.

Anders als seine Vorgänger erlaubt Windows 10 die Installation ohne Eingabe eines Product Keys. Eine so durchgeführte Windows-Installation auf echter Hardware ist voll funktionsfähig und lässt sich – anders als die Enterprise-Lösung weiter oben – dauerhaft einsetzen.

Nach einem Zeitraum von 30 Tagen verlangt Windows 10 die Eingabe eines gültigen Produktschlüssels, um das System bei Microsoft zu aktivieren. Schon vorher sind diverse Funktionen deaktiviert, etwa die Anpassung der Taskleiste oder des Windows-Designs.

Ansonsten verhält sich Windows ganz normal und bekommt auch die wichtigen Sicherheits-Updates. Um die Eingabe des Installationsschlüssels nachzuholen, öffnen Sie die Einstellungen von Windows 10 und navigieren zum Bereich ” Update und Sicherheit – Aktivierung “.

Wie oft kann man einen Windows Product Key verwenden?

Hallo, ja, das ist möglich, nach einer gewissen (unbekannten) Anzahl muss aber telefonisch aktiviert werden. Natürlich darf der Key aber nur einmal zur gleichen Zeit verwendet werden.

Wo kann man Windows Key kaufen?

Billige Windows-Keys ab 3,99 Euro: Ist das legal? – Auf Handelsplattformen gibt es Lizenzschlüssel für Windows 10 zu Spottpreisen. Die Händler berufen sich auf Urteile und sprechen von legalem Verkauf. E ine Einzellizenz von Windows 10 Professional kostet im Online-Shop von Microsoft aktuell 259 Euro, wahlweise gleich mit einem bootfähigen USB-Stick.

Wesentlich günstiger sind sogenannte Systembuilder-Versionen des Betriebssystems: Sie gibt es für rund 130 Euro. Gedacht sind sie für Systemhäuser, die Computer selbst zusammenstellen und mit einer Lizenz verkaufen.

Diese können auch Privatpersonen erwerben. Anders als bei früheren Windows-Ausgaben gehört zu einem Systembuilder-Exemplar von Windows 10 nicht zwangsläufig ein Datenträger. Die Software kann bei Microsoft heruntergeladen werden. Die Home-Version ist noch günstiger, sie ist aber weniger attraktiv, weil Updates nicht zurückgestellt werden können.

130 Euro für eine Professional-Version sind viel Geld, verglichen mit den Angeboten, die auf Handelsplattformen wie eBay gemacht werden, wenn man nach „Windows 10 Pro Key” sucht: Die Händler unterbieten sich gegenseitig: 6,99 Euro, 5,49 Euro, 4,99 Euro, 4,89 Euro, 3,99 Euro! Nur so hat man eine Chance, von Kunden gefunden zu werden, die nach Preis sortieren.

Sie alle versprechen „Blitzversand”, „100 % Original” und „Vollversion”. In den Beschreibungen wird stets darauf hingewiesen, dass es kein physisches Produkt gibt – der Kunde bekommt stattdessen innerhalb von 30 Sekunden einen Schlüssel und einen Downloadlink zugeschickt und muss nicht auf eine Postlieferung warten.

Kann man einen Windows Product Key mehrmals verwenden?

Das ist nicht erlaubt. Den Key darfst du nur für die Installation auf einem Rechner verwenden.

Was ist Windows 10 pro Key?

Unter Windows 10 hat der Product Key deutlich an Bedeutung verloren, denn seit 2016 bietet der Microsoft digitale Lizenzen an. Diese ermöglichen es Ihnen, das Betriebssystem ohne ein Installations- bzw. Boot-Medium zu installieren und über Ihr Microsoft-Konto freizuschalten. Eine digitale Lizenz bekommen Sie bei:

  • dem Kauf eines neuen PCs mit Windows als Betriebssystem
  • einem Upgrade von Windows 7 oder 8 auf Windows 10
  • einem Erwerb des Betriebssystems über den Microsoft Store

Haben Sie eine digitale Lizenz erworben, können Sie die Windows-10-Lizenz auslesen und erhalten im Anschluss den Produktschlüssel. In folgenden Situationen kann es notwendig sein, den Windows 10 Product Key auszulesen:

  • Sie haben eine Datenträger-Version von Windows 10 erworben.
  • Es handelt sich um eine digitale Fassung von einem autorisierten Händler.
  • Sie haben einen Volumenlizenzvertrag oder ein MSDN-Abonnement abgeschlossen.

Zudem ist der Product Key für die Deinstallation oder Neuinstallation von Windows 7 oder Windows 8 erforderlich. Hier müssen Sie jedoch andere Schritte befolgen, um den Windows Key auszulesen.

Was ist ein Windows Lizenz Key?

Ein Product Key ist ein 25-stelliger Code zum Aktivieren von Windows. Er stellt sicher, dass Windows nicht auf mehr PCs als in den Microsoft-Software-Lizenzbedingungen angegeben verwendet wird. Windows 11 und Windows 10 : In den meisten Fällen werden Windows 11 und Windows 10 automatisch unter Verwendung einer digitalen Lizenz aktiviert, und Sie müssen keinen Product Key eingeben.

  1. Wenn jedoch ein Product Key erforderlich ist, finden Sie ihn in der Regel in der Bestätigungs-E-Mail, die Sie nach dem Kauf der Windows erhalten haben, oder im Feld , Windows erhalten haben;
  2. Microsoft hält keine Aufzeichnung der gekauften Product Keys– besuchen Sie die Microsoft Support-Website, um weitere Informationen zum Aktivieren Windows;

Windows 7 and Windows 8. 1 : Sie finden den Product Key in der Bestätigungs-E-Mail, die Sie nach dem Kauf von Windows erhalten, oder im Lieferpaket Ihrer Windows-Version. Weitere Informationen zum Auffinden Ihres Windows 7- oder Windows 8. 1 Product Key.

Ist Lizenzguru legal?

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Diese Cookies sind für die Grundfunktionen des Shops notwendig. “Alle Cookies ablehnen” Cookie “Alle Cookies annehmen” Cookie Kundenspezifisches Caching Diese Cookies werden genutzt um das Einkaufserlebnis noch ansprechender zu gestalten, beispielsweise für die Wiedererkennung des Besuchers.

Welche Bezahlsysteme stehen mir zur Verfügung?  Ihre Sicherheit steht bei lizenzguru. de an erster Stelle. Sie haben die Möglichkeit ganz einfach per Vorkasse/Banküberweisung , PayPal , Kreditkarte , SofortÜberweisung etc. zu bezahlen. Alles Ihre Informationen werden immer verschlüsselt, so können Sie mit reinem Gewissen einkaufen.

Wie erreiche ich das lizenzguru. de Supportcenter? Sie finden alle Antworten auf die gängigsten und am häufigsten gestellten Fragen auf unserer FAQ Seite. Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Kein Problem! Wir stehen jederzeit zu den folgenden Sprechzeiten für Sie zu Verfügung und liefern Ihnen die gewünschten Informationen.

Sprechzeiten Montag – Freitag       10:00 – 17:00 UHR Telefon (DE) 0800 000 90 84 (AT)  0800 40 40 68 (CH) 0800 89 66 80 E-Mail (DE) [email protected] de (AT)   [email protected] at (CH) [email protected] ch Wie funktioniert der Kauf? Sobald Sie einen Artikel auf lizenzguru.

  1. de gefunden haben, welcher Ihnen entspricht oder nachdem Sie gesucht hatten, dann finden Sie in den Ergebnissen als auch auf der Artikeldetailseite einen auffälligen Button, mit dem Sie per Klick Ihren ausgwählten Artikel in den Warenkorb legen können;
See also:  Was Is Wep Schlüssel?

Der Status Ihres Warenkorbes wird Ihnen immer im oberen Kopfbereich der lizenzguru. de-Seite angezeigt. Nun können Sie weiter einkaufen, Ihren Warenkorbinhalt verwalten oder direkt zur Kasse gehen. Ihre Bestellung können Sie vor der Zahlung jederzeit vornehmen, wie z.

  1. Anzahl oder Löschungen;
  2. Wenn Sie noch kein Kundenkonto bei lizenzguru;
  3. de haben, können Sie dies mit Ihrer ersten Bestellung eröffnen;
  4. Selbstverständlich können Sie den Kauf auch als Gast durchführen;
  5. Im One-Step-Checkout geben Sie dann einfach die notwendigen Daten ein und schließen Ihre Bestellung ab;

Nachdem die Bestellung bei uns eingegangen ist, bearbeiten wir diese umgehend, sodass Sie diese am selben Tag erhalten. Ist eine Registrierung für eine Bestellung unbedingt notwendig? Natürlich zwingen wir Niemanden sich bei uns zu Registrieren, wenn man eine Bestellung aufgeben möchte.

Den Einkauf können Sie ebenso als Gast durchführen, dabei werden die gespeicherten Daten nach der Transaktion und Versand aus unserer Datenbank gelöscht. Eine Registrierung können wir Ihnen dennoch mehr als nur empfehlen, da Sie dadurch nur Vorteile generieren.

Sie können Ihre Bestellung einsehen, verwalten, stornieren und Änderungen vornehmen. Zudem ersparen Sie sich beim nächsten Einkauf die Eingabe der Daten. Wie lange dauert es zwischen Bestellung und Versand? Ihre Bestellung wird umgehend nach Eingang von unserem Team bearbeitet.

Wie kann ich die Sprache meiner Tastatur ändern? Standardgemäß ist Deutsch die Sprahce Ihrer Tastatur. Die Sprache Ihrer Tastatur können Sie in den Systemsteuerungen ändern: Regionale Sprachoptionen >> Tastaturen und Sprachen >> Hinzufügen.

Gibt es Vorteile für Geschäftskunden? Sie sind IT-Dienstleister, Gewerbekunde oder Wiederverkäufer und auf der Suche nach einem seriösen Lieferanten? Speziell für Sie haben wir gesonderte Rabatte das ganze Jahr über und sichere Zahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisungen.

  1. Sie profitieren von unserer persönlichen Kundenberatung, welche sich um Ihre Anfragen kümmert und Ihre kommerziellen und technischen Anfragen beantwortet;
  2. Alle notwendigen Anleitung für eine erfolgreiche Installation und Aktivierung Ihrer Software erhalten Sie umgehend von uns zur Verfügung gestellt;

Sie profitieren zudem mit OEM-Lizenzen von sehr wettbewerbsfähigen Preisen , welche Ihnen erlaube, die Gewinnspanne im Falle eines Verkaufs zu erhöhen. Sonderrabatte gelten auch für kleine Abnahmemengen von IT-Dienstleistern. Die Rechnungsstellung Ihrer Bestellungen erfolgt ohne Mehrwertsteuern und sind europaweit einsetzbar.

  • Warum sollte ich Software bei lizenzguru kaufen? Der Kauf einer Software bei lizenzguru;
  • de geht schnell, funktioniert problemlos und ist kostengünstig;
  • Zudem legen wir Wert darauf, dass unsere Software ausschließlich für die EU ist;

Ist das Nutzen der hier angebotenen Software legal? Die Software die Sie bei lizenzguru erwerben ist völlig legal nutzbar, Dabei ist es egal, ob es sich um das neueste Betriebssystem, Programm, Office oder die aktuelle Lernsoftware handelt. Wie hoch sind die Versandkosten? Da wir die Lizenzschlüssel, die Sie bei uns erwerben lediglich per Mail versenden, fallen keine Versandkosten an.

Fragen zum Benutzerkonto Wie kann ich mich anmelden? Als ersten müssen Sie oben rechts auf “Mein Konto” klicken. Hier können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und einem gewünschten Passwort anmelden. Wo kann ich meine Kundendaten ändern? Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie erneut auf “Mein Konto”, dabei öffnen sich eine neue Seite, welche Ihnen sämtliche Änderungsmöglichkeiten bietet.

Wo kann ich meine letzte Bestellung einsehen? Klicken Sie erneut auf “Mein Konto” und dann auf “Meine Bestellungen”, sort finden Sie alle Ihre getätigten Bestellungen. Fragen zu den Produkten Was ist eine Vollversion? Die Version einer Software, welche in vollem Umfang und ohne zeitliche Begrenzung genutzt werden kann, nennt man Vollversion.

Wofür steht der Begriff OEM? Original Equipment Manufacturer – Dieses Produkt wird in den eignen Fabriken produziert, aber nicht selber vom Hersteller in den Einzehandelt gebracht, somit ist der Hersteller nicht für den Support zuständig sondern der Verkäufer.

Wofür stehen Retail und Bulk? Im PC-Bereich bedeutet “Retail”, dass etwas für den Verkauf an Endverbraucher bestimmt ist und “Bulk” ist ein Produkt, welches auf Handbücher, Treiber und sonstiges Zubehör verzichtet. Was ist eine Recovery Version? Rettungsdatenträger werden sogenannte Recovery Datenträger meistens genannt, welche ein System wiederherstellen.

Nur in Verbindung mit dem Computer, mit dem Sie ausgeliefert wurden, sind diese in der Regel funktionstüchtig. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Technische Fragen Wo gibt es Treiber der einzelnen Hersteller für Windows 7/8/8.

1? Bei Windows sind bereits viele Treiber für die meisten Mainboards, Grafik-, Soundkarten sowie für Ein- und Ausgabegerät dabei , damit die Kompatibilität gewährleistet ist. Auf der Webseite des jeweiligen Herstellers finden Sie die jeweiligen Treiber für speziellere Hardware.

  • Abwicklung Wie schaut es mit dem Altersnachweis bei Spielen ab 18 Jahren aus? Die Besätigung Ihrer Volljährigkeit ist beim Kauf pflicht;
  • Wie kann ich beim Kauf von Produkten wie Office Home and Student 2013 den Nachweis erbringen, dass ich Student bin?  Dafür ist kein Nachweis erforderlich! Dieser muss lediglich bei den EDU (=Education) Versionen erbracht werden;

Diese Versionen werden allerding nicht von uns geführt. Umtausch, Reklamation, Widerruf Was tue ich, wenn ich vom Kauf zurücktreten möchte? Sie müssen sich unserer Widerrufsformular herunterladen und diese ausgefüllt an uns zurück senden an: [email protected]

de  Probleme bei der Bestellung Der Download startet nicht oder bricht ab. Überprüfen Sie, ob Ihr Computer über eine funktionierende Internetverbindung verfügt und überprüfen Sie auch Ihre Firewall- oder Anti-Virus-Software-Einstellungen.

Nachdem Sie dies überprüft haben, starten Sie den Download bitte erneut. Außerdem hilt ein Browserwechsel. Probleme mit dem Lizenzschlüssel Mein Schlüssel funktioniert nicht! Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Online-Aktivierung von Ihrem Lizenzschlüssel haben, dann haben Sie noch die Möglichkeit diese telefonisch zu aktivieren.

Klicken Sie im Installationsfenster einfach auf “zurück” und wählen Sie dann “telefonische Aktivierung”. Nun müssen Sie oben im Auswahlfenster Ihr Land auswählen und anschließend die kostenlose 0800-Rufnummer wählen.

Während des Telefonat folgen Sie bitte den Anweisungen, welche Ihnen die Audioanweisung mitteilt. Wenn Sie auch dabei keine Erfolge generieren können, kontaktieren Sie uns bitte umgehend per Mail: [email protected] de oder telefonisch unter der 0800 000 90 84 , damit wir Ihnen auch Ersatz zustellen können.

Fragen zum Support Wie funktioniert der lizenzguru Live Chat? Wenn Sie auf der Startseite von www. lizenzguru. de sind, erschreint Ihnen unten rechts im Bild ein kleiner schwebender Guru. Über das Anklicken auf den Guru gelangen Sie in unseren Live-Chat, in dem Sie die Möglichkeit haben einem geschulten Mitarbeitet Ihre Fragen zu stellen.

Unsere Guru´s helfen immer wieder gerne!.