Siemens Waschmaschine Was Bedeutet Der Schlüssel?

Siemens Waschmaschine Was Bedeutet Der Schlüssel
Wenn die Kindersicherung aktiviert ist, wird entweder ein Schlüsselsymbol oder „CL’ am Display angezeigt und alle Tasten der Waschmaschine sind deaktiviert. Um die Kindersicherung zu deaktivieren, drücken Sie die Starttaste und halten Sie sie drei bis fünf Sekunden gedrückt.

Was ist Siemens Vario Speed?

Bis zu zweimal schneller spülen und trocknen: varioSpeed. – Wenn Sie sich für die Option varioSpeed entscheiden, verkürzt sich das ausgewählte Geschirrspülprogramm um bis zu 50%. * Trotz der Zeitersparnis werden aber genauso gute Reinigungsergebnisse erzielt wie beim langsameren Standard-Verfahren. Das Geschirr wird optimal sauber – und trocken. *Dies gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm (29 Min. mehr.

Was ist wenn die Waschmaschine nicht mehr schleudert?

Verstopftes Flusensieb oder blockierte Laugenpumpe – Ein Grund, warum die Waschmaschine nicht schleudert, kann ein verstopftes Flusensieb sein. Es lohnt sich also, dieses einmal zu reinigen. In der Regel befindet sich das Flusensieb im unteren Bereich der Waschmaschine hinter einer Abdeckung.

Entfernen Sie diese und drehen das Flusensieb heraus. Verwenden Sie hierbei am besten ein Auffanggefäß, da Wasser auslaufen wird. Wenn das Flusensieb zur Reinigung herausgenommen ist, sollten Sie auch gleich die Laugenpumpe auf Fremdkörper überprüfen.

Ist diese blockiert, dann kann das dazu führen, dass das Gerät nicht mehr abpumpen kann und auch nicht mehr schleudert.

Wie ist das Zeichen für nicht schleudern?

Redaktion: K. (Hausfrau), Symbolbild: © Tsvetina – stock. adobe. com/ Letzte Aktualisierung: 19. 07. 2022 Für das Schleudern gibt es kein eigenes Waschsymbol. Es gibt aber dennoch einen Hinweis wie das Wäschestück zu behandeln ist. Ist unter dem Waschbottich, der anzeigt, dass man das Wäschestück waschen kann, ein Strich bedeutet das, dass man es schonend waschen sollte.

(Siehe Bild) Wählen Sie also auf jeden Fall einen Schonwaschgang! Evtl. reduzieren Sie die Schleuderzahl etwas. Sind unter dem Waschbottich zwei Striche bedeutet das, dass man das Wäschestück sehr schonend waschen sollte.

Auch hier unbedingt einen Schonwaschgang wählen und die Schleuderzahl reduzieren bzw. vielleicht sogar ohne Schleudern waschen. Das kommt auf das Material an. Natürlich reduziert ein ausgiebiges Schleudern die Trocknungszeit und spart Strom beim Wäschetrockner.

See also:  Welche Batterie Bmw Schlüssel?

Zu starkes Schleudern kann aber auch die Wäsche knittern oder gar beschädigen! Also auch hier nicht übertreiben! In unserem Ratgeber finden Sie übrigens auch einige Artikel zum Thema Wäsche trocknen. Sie erfahren zum Beispiel wie Sie Wäsche bei Frost trocknen können und was Sie beim Handtücher trocknen beachten sollten.

Wenn Sie viel Wäsche in der Wohnung trocken gibt es generell einiges zu bedenken! Übersicht der Waschsymbole.