Was Ist Wep Schlüssel?

Was Ist Wep Schlüssel
Das Manuelle Setup ist für Benutzer vorgesehen, die ein Heimnetzwerk eingerichtet haben. Die meisten Leute müssen das Manuelle Setup nicht durchführen. Nur jene, die ihren primären und sekundären DNS angeben müssen, oder über eine statische IP-Adresse für ihre drahtlosen Geräte verfügen, sollten dieses Manuelle Setup durchführen.

  • Wenn du dir nicht sicher bist, führe auf jeden Fall zuerst eine Suche mit “Nach einem Access Point suchen” durch;
  • Wir gehen mit dir dann das Manuelle Setup Schritt für Schritt durch;
  • Um eine Verbindung über die Funktion “Manuelles Setup” herzustellen, befolge diese Schritte: 1;

Das Setup Utility-Programm ist in allen Nintendo WFC-kompatiblen Nintendo DS-Spielen enthalten. Dieses Utility-Programm konfiguriert den Nintendo DS so, dass er mit einem drahtlosen Access Point, wie einem WLAN-Router, oder einem Nintendo Wi-Fi USB Connector kommunizieren kann und die Setup-Informationen im Speicher des Nintendo DS speichern kann. 3. Berühre eine der Verbindungsspeicherdateien (1, 2 oder 3). (Es sind mehrere Speicherdateien vorhanden, falls du Verbindungseinstellungen für andere Orte aufbewahren möchtest. ) 4. Berühre das Symbol “Manuelles Setup” auf dem Bildschirm. 5. Es werden die folgenden Einstellungslisten angezeigt. Berühre das Symbol “Bearbeiten” für jede Einstellung, die du eingeben musst. Deine SSID oder Service Set Identifier ist der Name, der dem Access Point deines drahtlosen Netzwerks zugewiesen wurde. Gib den Namen genau so ein, wie er in deinen Einstellungen deines Routers erscheint. Weitere Informationen dazu, wo du die SSID deines Routers findest, findest du in den Einstellungstabellen zu deinem Router hier und wähle Router-Hersteller und Modellnummer aus.

  1. Siehe das spezielle Booklet für das Nintendo WFC-kompatible Spiel, um herauszufinden, wie du auf das Setup-Utility-Programm zugreifst;
  2. Es kann sich von Spiel zu Spiel unterscheiden;
  3. Berühre auf dem Nintendo Wi-Fi Connection Setup-Bildschirm das Feld “Nintendo Wi-Fi Connection-Einstellungen”;

WEP-Schlüssel ist eine Sicherheitseinstellung für deinen Router. WEP ist die einzige Security, die mit der Nintendo DS Wi-Fi Connection kompatibel ist. Du musst deinen Router für die WEP-Security einrichten, oder die Security von deinem Router entfernen, um den Nintendo DS an diesem Access Point verwenden zu können.

  1. Wenn du keine Security auf deinem Router hast, kannst du dieses Feld leer lassen;
  2. Wenn du über eine WEP-Security verfügst, musst du einen WEP-SCHLÜSSEL auf deinem Nintendo DS eingeben, um den Access Point verwenden zu können;

Den WEP-Schlüssel findest du normalerweise auf der Registerkarte “security” deiner Einstellungen zum WLAN-Router. Du musst deinen WEP-Schlüssel an der Eingabeaufforderung eingeben. In einigen Fällen musst du keine weiteren Informationen manuell eingeben. Berühre “Testverbindung” im oberen Bereich der Eingabenliste, um herauszufinden, ob dein DS eine Verbindung herstellen kann.

Wenn ja, kannst du die restlichen Einstellungen überspringen und deine Eingaben speichern. IP- Adresse automatisch beziehen, IP-Adresse, Subnetzmaske, Gateway, DNS automatisch beziehen, Primärer DNS, Sekundärer DNS: Gehe zu den TCP/IP-Eigenschaften deines PCs.

See also:  Was Kostet Tür Mit Zarge?

Der Zugriff auf die TCP/IP-Eigenschaften kann sich von Betriebssystem zu Betriebssystem unterscheiden. Gehe in Windows® zu Systemsteuerung, wähle DFÜ-Verbindungen aus und anschließend Eigenschaften für deine LAN-Verbindungen. Wähle Internetprotokoll (TCP/IP) aus der Komponentenliste aus  und klicke auf die Schaltfläche Eigenschaften. Folgendes Dialogfeld sollte angezeigt werden: Was Ist Wep Schlüssel Wenn IP-Adresse automatisch beziehen und DNS-Serveradresse automatisch beziehen ausgewählt sind, wähle anschließend IP-Adresse automatisch beziehen aus und DNS automatisch beziehen im Dialogfeld manuell aus. Teste deine Verbindung jetzt. Wenn sie erfolgreich ist, musst du deine Einstellung jetzt speichern. Wenn Folgende IP-Adresse verwenden ausgewählt ist, gehe wie folgt vor:   

  • Erhöhe die letzten vier Ziffern deiner IP-Adresse jeweils um 1 (mache aus 111 -> 112) und gib diese Nummer im Bildschirm manuelle Einstellungen des Nintendo DS ein.
  • Gib die Informationen für Subnetzmaske genau so in den Nintendo DS ein, wie sie im Dialogfeld für das Internetprotokoll (TCP/IP) angezeigt werden.
  • Gib die Informationen für Standradgateway genau so in den Nintendo DS ein, wie sie im Dialogfeld für das Internetprotokoll (TCP/IP) angezeigt werden.

Wenn “Folgende DNS-Serveradressen” ausgewählt ist, gehe wie folgt vor:

  • Gib die Informationen Bevorzugter DNS-Server genau so in den Nintendo DS ein, wie sie im Dialofeld für das Internetprotokoll (TCP/IP) angezeigt werden.
  • Gib die Informationen für Alternativer DNS-Server genau so in den Nintendo DS ein, wie er im Dialogfeld des Internetprotokolls (TCP/IP) angezeigt wird.

Teste die Verbindung nach Eingabe der Informationen.

  • Eine Bestätigungsmeldung wird auf deinem Nintendo DS angezeigt, falls die Testverbindung erfolgreich war. Du kannst jetzt das Nintendo WFC-Setup-Menü verlassen und zu deinem Spielebildschirm zurückkehren. Wähle für das aktuelle Spiel die Wi-Fi-Option aus (siehe das Spielehandbuch für weitere Informationen), um eine Online-Verbindung herzustellen.

Was ist der WEP-Schlüssel bei der ps3?

So finden Sie den WEP-Schlüssel heraus – Den WEP-Schlüssel benötigen Sie, um sich mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden. Folgen Sie diesen Schritten, um den Schlüssel von Ihrem Router herauszufinden.

  • Geben Sie in die Adress-Leiste Ihres Browsers die IP Ihres Routers ein. Loggen Sie sich dann mit Ihren Zugangsdaten ein, um das Webinterface Ihres Routers anzuzeigen. Suchen Sie hier in den Einstellungen nach den WLAN-Einstellungen und dem Punkt “Sicherheit”. Hier können Sie den WEP-Schlüssel einsehen.
  • Wenn Sie an einem Computer sitzen, der per WLAN verbunden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das verbundene Netzwerk und klicken Sie auf “Eigenschaften”. Unter dem Reiter “Sicherheit” können Sie “Zeichen anzeigen” wählen und so den WEP-Schlüssel in Klartext anzeigen.

Wie kann ich die PS3 mit dem Internet verbinden?

PS3 mit WLAN verbinden: Anleitung – Die PlayStation 3 konnte neben Audio-CDs bereits Blu-ray Discs wiedergeben. Außerdem unterstützt sie DLNA-kompatible Medienserver und externe Medien, die ihr mit der Konsole verbinden könnt. Außerdem könnt ihr mit eurer PS3 auch im Internet surfen. Bilderstrecke starten (18 Bilder) Das sind die meistverkauften Spiele für PlayStation 3 Wir zeigen euch nachfolgend, wie ihr eure PS3 mit dem WLAN verbindet. Die Schritte können abweichen – das hängt unter Umständen mit eurer Netzwerkumgebung zusammen.

  1. Startet beim Homescreen eurer PlayStation 3 und navigiert zu den Einstellungen.
  2. Wählt nun die Netzwerk-Einstellungen aus, danach Internetverbindungs-Einstellungen.
  3. Mit der Bestätigung mit Ja bemächtigt ihr die Konsole, dass sie die bisherige Verbindung zum Internet kurz unterbricht.
  4. Wählt nun Einfach und Drahtlos. Nach einem Klick auf Scannen  sucht eure PS3 nun nach allen verfügbaren kabellosen Verbindungen in eurer Nähe.
  5. Findet ihr die Einstellung Automatisch, verbindet sich die PlayStation mit einem Access Point, der auch die automatische Konfiguration unterstützt. Diese Einstellung ist nicht bei jeder PS3-Version verfügbar.
  6. Klickt nun auf das WLAN, mit dem ihr die PS3 verbinden wollt. Unter SSID sollte nun der Name eurer WLAN-Verbindung auftauchen. So sieht es dann aus, wenn eure PS3 verschiedene WLAN-Verbindungen zum Internet gefunden hat. (Bildquelle: Benutzerhandbuch PlayStation)
  7. Wählt nun eine Sicherheitseinstellung aus. Welche ihr hier klicken müsst, hängt von eurem WLAN ab.
  8. Im nächsten Schritt müsst ihr euer Passwort (Verschlüsselungsschlüssel) für das WLAN eingeben. Habt ihr es nicht geändert, findet ihr es im Optimalfall auf der Rückseite des Routers.
  9. Nun könnt ihr eure Einstellungen speichern. Je nach Router oder WLAN-Verbindung könnt ihr vorher jedoch noch weitere Einstellungen auswählen, die beispielsweise eure IP-Adresse betreffen. Habt ihr hier Fragen, kann euer Internet-Provider weiterhelfen.
  10. Zum Abschluss solltet ihr die WLAN-Verbindung von eurer PlayStation 3 testen lassen. Klickt dazu auf Verbindung testen. Nun stellt das System eine Verbindung zum WLAN her. Seht ihr hier Infos zu eurem Netzwerk, wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt.
See also:  Was Kostet Eine Tür Zu Lackieren?

Was ist WPA Schlüssel PS3?

Wenn ein Gerät, das Remote Play unterstützt, bei einem PS3 ™-System registriert ist, das mit einer WLAN-Funktion ausgestattet ist, wird eine Netzwerkverbindung für Remote Play mit einer spezifischen SSID und einem Verschlüsselungsschlüssel ( WPA – Schlüssel ) automatisch für beide Systeme erstellt und die Systeme können im.

Kann man die PS3 mit WLAN verbinden?

how to find the wep key on your dsi

Diese Einstellung steht nur auf PS3™-Systemen zur Verfügung, die mit der WLAN-Funktion ausgestattet sind. Sie können die Methode für das Herstellen der Verbindung zum Internet auswählen. Die Internetverbindungs-Einstellungen hängen von der Netzwerkumgebung und den verwendeten Geräten ab.

1. Überprüfen Sie, ob die Einstellungen für den Access Point abgeschlossen sind. Vergewissern Sie sich, dass sich in der Nähe des Systems ein Access Point befindet, der mit einem Netzwerk mit Internet-Service verbunden ist. Die Einstellungen für den Access Point werden im Normalfall mit einem PC vorgenommen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Person, die den Access Point eingerichtet hat oder pflegt. 2. Vergewissern Sie sich, dass kein Ethernetkabel an das PS3™-System angeschlossen ist. 3. Wählen Sie (Einstellungen) > (Netzwerk-Einstellungen). 4. Wählen Sie [Internetverbindungs-Einstellungen]. Wählen Sie [Ja], wenn ein Bestätigungsbildschirm erscheint, dass die Verbindung zum Internet getrennt wird. 5. Wählen Sie [Einfach]. 6. Wählen Sie [Drahtlos]. 7. Wählen Sie [Scannen]. Eine Liste der Access Points innerhalb der Reichweite des PS3™-Systems wird angezeigt. Je nach dem verwendeten Modell des PS3™-Systems steht die Option [Automatisch] zur Verfügung. Wählen Sie [Automatisch], wenn Sie einen Access Point verwenden, der die automatische Konfiguration unterstützt.

See also:  Was Ist Wlan Schlüssel?

Im Folgenden wird eine typische Konfiguration erläutert, wenn die Internetverbindung drahtlos erfolgt. Wenn Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, werden die erforderlichen Einstellungen automatisch vorgenommen.

Informationen zu Access Points, die die automatische Konfiguration unterstützen, erhalten Sie bei Ihrem Händler vor Ort. 8. Wählen Sie den zu verwendenden Access Point aus. Eine „SSID” ist ein Kennname, der Access Points zugewiesen wird. Wenn Sie die zu verwendende SSID nicht kennen oder die SSID nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an die Person, die den Access Point eingerichtet hat oder pflegt. 9. Überprüfen Sie die SSID für den Access Point. 10. Wählen Sie die zu verwendenden Sicherheits-Einstellungen aus. Welche Sicherheits-Einstellungen erforderlich sind, hängt vom Access Point ab. Wenden Sie sich an die Person, die den Access Point eingerichtet hat oder pflegt, wenn Sie wissen möchten, welche Einstellung Sie auswählen sollen. 11. Geben Sie den Verschlüsselungsschlüssel ein. Der Verschlüsselungsschlüssel wird als [*] angezeigt. Wenn Sie den Verschlüsselungsschlüssel nicht kennen, erhalten Sie ihn bei der Person, die den Access Point eingerichtet hat oder pflegt. Wenn Sie den Verschlüsselungsschlüssel eingegeben und die Netzwerkkonfiguration bestätigt haben, wird eine Liste mit Einstellungen angezeigt. Je nach der verwendeten Netzwerkumgebung sind möglicherweise weitere Einstellungen, wie z. für PPPoE, Proxy-Server oder IP-Adresse, erforderlich. Näheres zu diesen Einstellungen finden Sie in den Informationen von Ihrem Internet-Serviceprovider oder in den mit dem Netzwerkgerät gelieferten Anweisungen. 12. Speichern Sie Ihre Einstellungen. 13. Testen Sie die Verbindung. Wenn Sie [Verbindung testen] auswählen, versucht das System, eine Verbindung zum Internet herzustellen. 14. Sehen Sie sich die Ergebnisse des Verbindungstests an. Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, werden Informationen zum Netzwerk angezeigt.

.