Roller Schlüssel Abgebrochen Was Tun?

Roller Schlüssel Abgebrochen Was Tun

    • #1

    Hi, mir ist leider mein Schlüssel im Zündschloss abgebrochen. es stecken ca. 75% des Schlüssels im Schloss. Das abgebrochene Stück im Schloss kann man nicht sehen. Es ist jetzt so, das das Schloss mit jedem x-beliebigem Gegenstand, welcher ein wenig hineingesteckt wird, die Zündung ein-ausgeschaltet werden kann. Fahren kann ich dann komplett ohne Schlüssel. Ich kann auch die Sitzbank so öffnen. Habt Ihr eine Idee wie ich den Schlüsselrest aus dem Schloss herausbekommen kann? Wo bekomme ich einen Ersatzschlüssel her und wie teuer ist das? Gruß

    • #2

    Hi chefffe, Probiere es mal mit einem Laubsägeblatt, das glatte Ende das zum einspannen dient wird abgezwackt und dann so neben den Schlüssel schieben das die Sägezähne zu dir zeigen. Nun vorsichtig und mit Gefühl das Sägeblatt herausziehen. Manchmal braucht mann auch 2 Sägeblätter. Ich habe mit der Methode schon schon mehrfach Autotüren und Zündschlösser von abgebrochenen Schlüsseln befreit.

    • #3

    Guter Tipp, ich habe aber leider kein Laubsägeblatt. Ich hatte mir auch schon überlegt ob ich an das Stück Schlüssel Sekundenkleber dranmache und ihn dann ins Schloss stecke sodass er sich mit dem abgebrochenen Stück wieder verbindet. aber vermutlich wird das auch nicht funktionieren. Momentan habe ich ja keine Funktionsbeeinträchtigung aber es kann natürlich jeder der davon weiss sofort mit dem Roller ohne Schlüssel wegfahren Werde mal sehen ob ich nicht mit irgendeinem Messer oder etwas flachem spitzem das Teil rausbekomme ansonsten lege ich mir das Laubsägeblatt zu. Was kostet ein Ersatzschlüssel? Kann den ein Schlüsseldienst anfertigen?

    • #4

    Wenn Du einen Schleifbock hast, kannst Du auch das Blatt einer Stichsaege abschleifen. Ist jedenfalls etwas stabiler als ein Laubsaegeblatt.

    • #5

    Fahr doch mal zu einem Schlüsseldienst. Wenn die halbwegs was drauf haben, haben die Werkzeug, mit dem man Schlüsselreste schnell entfernen kann. Es gibt da so ein Teil, dass sieht aus wie ein kleiner Widerhaken. Damit kriegt man’s eigentlich hin. Du kannst ja auch mal schauen, ob der Verein der Freunde der Sperrtechnik bei Dir in der Gegend einen Treffpunkt hat.

    • #6

    Vielleicht tut es auch eine Pinzette. Eine solche kleine gibt’s in jedem Schweizer Taschenmesser. Oder ein Stück Draht.

    • #7

    ich habe gedacht, dass mir nur sowas passieren kann. Ich wollte zu meiner Werkstatt fahren, aber ich kenne einen Schlüsseldienst in Köln , der es reibungslos hinkriegt. Mit einer Pinzette hat leider nicht geklappt. Mir zittern die Hände. Ich überlasse es lieber dem Experten.

    • #8

    In den Gummilippen von Scheibenwischern sind Federstahleinlagen, aus denen sich Entsperrwerkzeuge basteln lassen. Die Laubsägeblatt-Variante dürfte jedoch für den genannten Zweck effektiver und weniger aufwändig sein. Mit Sekundenkleber zerstört du das Schloss, sodass es sich gar nicht mehr betätigen läßt! Finger weg!

    • #9

    Mit etwas mehr Auffwand kann man das Zündschloss auch ausbauen und dann müsste man eigentlich auch von unten dran kommen und den Rest rausschieben können. Ersatzschlüssel-Kosten – k. aber auf dem Schlüssel sollte unterhalb des Griffs eine Nr. stehen. Das ist normalerweise die passende Schlüssel-Nr. nach der dein Händler einen Ersatzschlüssel bestellen kann der dann genau passt.

    • #10

    Kann den ein Schlüsseldienst anfertigen? Sofern die den Rest aus dem Schloss auch haben, sollte er das können. Im schlimmsten Fall per Handarbeit und Schlüssel-Feilen.

    • #11

    Hallo hat der Roller eine Wegfahrsperre? Dann muß der neue Schlüssel vom Hondahändler kommen, weil der programmiert werden muß. Gruß Norbert

    • #12

    Nee – die Roller haben keine Wegfahrsperre. Und selbst wenn, dann würde es genügen, den Chip aus dem alten Schlüssel in den neuen zu kleben – das ist viel billiger als neuprogrammieren. Rohlinge gibts übrigens billig bei eBay – und einfach für ein paar Euro beim Schlüsseldienst kopieren lassen. So kann man sich sehr billig Reserve-Ersatzschlüssel machen lassen. Grüße Michael

    • #13

    Die SH125 ist völlig ungechippt. Rohling kaufen und dann ab mit dem Ersatzschlüssel zum Schlüsseldienst. Die können damit problemlos einen Ersatz herstellen. Den abgebrochenen Schlüssel habe ich noch nicht entfernt :D.

    • #14

    Hallo, es gibt kleine ganz starke Neodymmagnete,mit einem dünnen Stahldraht das abgebrochene Stück im Schloß etwas bewegen und mit dem Magneten heranführen. Gruss jürgen

    • #15

    Hallo, es gibt kleine ganz starke Neodymmagnete,mit einem dünnen Stahldraht das abgebrochene Stück im Schloß etwas bewegen und mit dem Magneten heranführen. Gruss jürgen Damit wirst du wohl scheitern, ich kenne keine Stahlschlüssel, die sind immer aus NE-Metall.

    • 1 Seite 1 von 2
    • 2

Was tun wenn der Autoschlüssel abgebrochen ist?

Kann man einen abgebrochenen Autoschlüssel kleben? – Ist der Autoschlüssel abgebrochen, dann kommen viele Menschen auf den Gedanken, diesen einfach mittels Klebstoff wieder zu reparieren. Von diesem Gedanken sollten Sie sich allerdings ganz schnell wieder verabschieden, denn es ist keinem Klebstoff möglich, den einwirkenden Kräften, wenn Sie den Schlüssel im Schloss drehen, standzuhalten.

Was tun wenn der Roller-Schlüssel verloren ist?

Scheint der Roller-Schlüssel verloren , sollten Sie vermeiden, in Panik zu verfallen. Zu Beginn gehen Sie in Gedanken durch, wo Sie den Schlüssel gesehen oder wann Sie den Schlüssel zum Schluss benutzt haben. Wurde der Roller schon länger nicht mehr bewegt, suchen Sie auch in Schubladen oder Sofaritzen. .

Wie befestige ich einen Roller-Schlüssel?

Versuchen Sie Ihren Schlüssel immer an einem gewohnten Ort zu platzieren. Weiterhin gibt es heutzutage technische Hilfsmittel, um einen verlorenen Schlüssel wiederzufinden. Durch akustische Signale lässt sich ein Schlüssel schnell finden. Ist der Roller-Schlüssel nicht in unmittelbarer Nähe, vereinfachen app-basierte Ortungsdienste die Suche.

Durch diese Möglichkeit lässt sich auch ein Schlüssel wiederfinden, der eventuell in den falschen Händen ist. Um die Entwendung des Schlüssels zu verhindern, tragen Sie den Schlüssel an öffentlichen Orten immer bei sich.

Nicht sichtbar und schwer zugänglich verringert es die Wahrscheinlichkeit, dass der Schlüssel verloren geht. Im Idealfall befestigen Sie Ihren Schlüssel zum Beispiel mit einer Schlüsselkette an den Riemen für einen Gürtel. Auch die Befestigung des Schlüssels mithilfe eines Schlüsseletuis an der Hosentasche oder der Handtasche verhindert ein Entwenden oder dass der Roller-Schlüssel verloren geht.

Was passiert wenn der Schlüssel im Fahrradschloss abgebrochen ist?

Geschrieben von: Robert Mertens | Letztes Update:  6. Oktober 2017 Selbst wenn es eher selten vorkommt, es passiert von Zeit zu Zeit: Drehen Sie den Schlüssel im Fahrradschloss, so bricht dieser ab. Der Bart des Schlüssels verbleibt in einem solchen Fall im Schloss, während Sie den Griff in Ihrer Hand halten.

Im Normalfall werden Fahrradschlösser immer mit 2 Schlüsseln ausgeliefert. Haben Sie auch den 2. Schlüssel noch, dann sind die Chancen recht gut und Sie können Ihr Fahrradschloss vielleicht noch retten. Zuerst müssen Sie den Rest des ersten Schlüssels aus Ihrem Fahrradschloss bekommen.

Leider klappt dies nicht immer. In den meisten Fällen sind die Erfolgsaussichten jedoch ganz gut. Wie gut Sie den Schlüsselrest aus dem Schloss entfernen können, dies hängt auch vom jeweiligen Schloss ab und wie groß das restliche Stück des Schlüssels ist. Sie benötigen folgendes, um Schlüsselreste aus Ihrem Fahrradschloss zu entfernen

  • eine Spitzzange, Spitz-Pinzette oder einen Extraktor
  • ein Graphitspray oder Ölspray
  • unter Umständen ein feines Metallsägeblatt