Liebesschloss Wohin Mit Dem Schlüssel?

Liebesschloss Wohin Mit Dem Schlüssel
Herkunft des Brauchs [ Bearbeiten | Quelltext bearbeiten ] – Die genaue Herkunft des Brauchs ist unklar. Ausgangspunkt in Europa ist sehr wahrscheinlich Italien ( italienisch lucchetti dell’amore ). Es wird vermutet, dass Absolventen der Sanitätsakademie San Giorgio in Florenz die Urheber dieser Sitte sind.

  • Mit dem Ende ihrer Ausbildungszeit befestigten sie die Vorhängeschlösser ihrer Spinde an einem Gitter des Ponte Vecchio;
  • Dies wurde wohl von den Verliebten Roms an der Milvischen Brücke übernommen;
  • Durch den Bestseller-Roman Drei Meter über dem Himmel (2005; Original: Tre metri sopra il cielo , 1992) und die Fortsetzung Ich steh auf dich (2007; ital;

Ho voglia di te , 2006) von Federico Moccia sowie deren Verfilmung wurde die Thematik populär. In dieser Geschichte schwören sich die beiden Protagonisten „ewige Liebe”, befestigen das Schloss an der zentralen Brückenlaterne und werfen den Schlüssel in den Tiber.

Die Schlösser enthalten oft eine Beschriftung oder Gravur der Vornamen oder Initialen der Verliebten, teilweise mit Datum. Nach dem Befestigen des Schlosses wird üblicherweise der Schlüssel in das überbrückte fließende Gewässer geworfen.

An der Milvischen Brücke erfolgt dies mit dem Ausspruch per sempre („für immer”).

Was macht man mit einem Liebesschloss?

Kennt Ihr sie? Die kunterbunten Vorhängeschlösser , die an berühmten Brücken hängen? Viele davon sind zum Beispiel mit einer Liebeserklärungen oder einem einfachen „A + L = ♥” graviert. Es ist zu einem großen Kult geworden mit seinem Partner ein Liebesschloss an eine Brücke zu hängen, danach gemeinsam den Schlüssel in den Fluss zu schmeißen und sich die ewige Liebe zu schwören.

Wo hängt man ein Liebesschloss auf?

Welches Datum auf Liebesschloss?

Was ist ein Liebesschloss? – Ein Liebesschloss ist ein voll funktionsfähiges Vorhängeschloss mit einer persönlichen Gravur. Traditionell werden in das Liebesschloss der Name von Dir und Deinem Partner/Deiner Partnerin graviert, häufig mit dem Datum, an dem Eure Beziehung begonnen hat.

Moderne Liebesschlösser, wie wir diese anbieten, haben häufig noch ein Symbol eingraviert, das an Euch erinnern soll. Ein Herz, Tauben, Ringe, es gibt eine große Auswahl. Das Liebesschloss gibt es in vielen Farben und Formen.

Ist das Schloss erst einmal graviert, wird dieses an einem ganz besonderen Ort aufgehängt, häufig während einer Reise.

Werden die Schlösser an der Kölner Brücke abgemacht?

Entwarnung für Romantiker: Erst kündigt die Bahn an, dass die beliebten Liebesschlösser auf der Hohenzollernbrücke entfernt werden müssten. Nun rudert das Unternehmen zurück. Die Touristenattraktion bleibt wohl bestehen. Nach Berichten über eine mögliche Demontage der Abertausend metallenen Liebesbeweise korrigiert die Bahn vorherige Aussagen aus dem Unternehmen, die zumindest Anlass zu Missverständnissen gaben.

  • Es sei nicht geplant, die Touristen-Attraktion zeitnah abzuhängen, heißt es nun;
  • “Es gibt keine Pläne, die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in den nächsten Jahren zu entfernen”, teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit;

Aktuell bestehe keine Notwendigkeit, tätig zu werden. Am Montag hatte ein Sprecher der Bahn in Medienberichten dazu erläutert, es gebe zwar keinen Zeitplan, aber zur Erneuerung des Korrosionsschutzes an den Gitterzäunen der Brücke müsse man die Liebesschlösser nach und nach entfernen.

Damit die Brücke keine Rostschäden bekomme, sei die Maßnahme unumgänglich. Wie das genau geschehen solle und was mit den Schlössern dann passieren könne, sei aber unklar. Sehr viel Metall Die Vibration der vielen Züge auf der Brücke über den Rhein versetzte die Schlösser in Bewegung, deren Metall dann das des Gitters abreibe, erläuterte eine Bahnsprecherin in Berlin.

Schätzungen zufolge wiegen alle Schlösser zusammen zurzeit etwa 40 bis 45 Tonnen. Das Gewicht sei jedoch nicht das Problem, heißt es. Zum Vergleich: Ein ICE bringt es auf mindestens 400 Tonnen. Liebesschloss Wohin Mit Dem Schlüssel Ob Julia und Dominik noch ein Paar sind? Die Hohenzollernbrücke in unmittelbarer Nähe des Kölner Hauptbahnhofs und des Doms ist eine der meistbefahrenen Eisenbahnbrücken Deutschlands. Die Liebesschlösser gelten als Anziehungspunkt für Köln-Besucher. Neben den Gleisen können Fußgänger über die Brücke laufen. Eine andere Art von Absperrgitter ist laut Bahn übrigens nicht vorgesehen – es ist also wahrscheinlich, dass auch künftig Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke hängen werden – auf dass die Liebe ewig halten möge.

Woher kommen Liebesschlösser?

  1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Reise

Erstellt: 17. 06. 2014 Aktualisiert: 16. 01. 2019, 06:55 Uhr Kommentare Teilen Hier brachte die Schlösser-Last das Geländer zum Einsturz: Die Ponts des Arts in Paris. Im Hintergrund: Das Institut de France. © Klara Fröhlich/ dpa In Paris brach vor kurzem ein Brückengeländer unter der Last von Liebesschlössern zusammen. Überall auf der Welt wollen Paare ihre Liebe mit dem Anbringen festhalten. Was hinter dem Hype steckt. Von Katharina Klöber Wo hängen Liebesschlösser? Auf der ganzen Welt hängen Paare inzwischen Liebesschlösser an öffentlichen Orten auf, meist an Brücken, Laternen oder speziell dafür geschaffenen Vorrichtungen, wie an Steinen mit Ösen.

Einer der bekanntesten Orte ist die Brücke Pont des Arts in Paris. Dort brach vor kurzem ein Teil des Geländers unter dem Gewicht der Schlösser zusammen. In Deutschland hängen die meisten Schlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln.

See also:  Wie Viel Kostet Ein Schlüssel Nachmachen?

Aber auch in anderen Städten, wie Hamburg, Lübeck, Hannover, Berlin, Dresden, Leipzig, Neuss, Bonn, Frankfurt oder München haben sich Verliebte mit Schlössern verewigt. Woher kommt der Brauch? Ihren Ursprung haben die Liebesschlösser im Italien. In Rom sollen junge Menschen das Ende von Soldatendienst und Studium damit gefeiert haben, dass sie die Schlösser ihrer Spinde an einer Brücke befestigten und die Schlüssel in den Fluss warfen.

Autor Federico Moccia griff diesen Brauch in seinem 2006 erschienenen Roman „Ho voglia di te” ( ?Ich steh? auf dich?) auf: Zwei Figuren bringen in dem Buch ein Schloss an der Milvischen Brücke in Rom an, um ihre Liebe „per sempre” („für immer”)  zu besiegeln.

Sind Liebesschlösser erlaubt? „In den meisten Städten ist es nicht von vorne herein verboten, Liebesschlösser aufzuhängen”, sagt Agneta Psczolla vom Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB). Viele Städte wollten keine Spielverderber sein. Ist das Aufhängen von Liebesschlössern Sachbeschädigung? Dazu gibt es laut Psczolla noch keine richterliche Entscheidung.

Außerdem ist nicht klar, ob wirklich das Strafrecht gelten würde oder eher das Ordnungsrecht. Wann werden die Schlösser entfernt? „Wenn die Liebesschlösser zum Sicherheitsrisiko für Passanten werden, müssen sie abmontiert werden”, sagt Agneta Psczolla vom DStGB.

Brücken beispielsweise werden regelmäßig auf ihre Statik hin kontrolliert. Diese darf von dem Gewicht der Schlösser nicht beeinträchtigt werden. Renovier-Arbeiten können auch ein Grund sein, die Schlösser zu entfernen. Außerdem darf keine Verletzungsgefahr bestehen.

  1. „In Bonn mussten die Schlösser an der Konrad-Adenauer-Brücke abmontiert werden, da sie zu stark in den Fußgängerbereich hineingereicht haben”, erklärt Psczolla;
  2. Was ist schön an Liebesschlössern, was nicht? Während das Anbringen eines Liebesschlosses für die einen pure Romantik versprüht, ist die Sitte für andere ein leeres Ritual;

„Wehender Wind, flatternde Haare und ganz viel Liebe. Paare aus aller Welt möchten sich ihre Liebe garantieren lassen durch Liebesschlösser, die sie für ewig an Brückengeländern befestigen. Ein letztes Mal zuschließen und dann verschwindet der Schlüssel im unendlichen Strom des Wassers, für immer und ewig.

” So schwärmt Natalia Amandi aus Berlin, Betreiberin der Internetseite liebesschloss. info , von dem Brauch. Arno Frank hält auf taz. de dagegen :  „Wenn die metastasierende Totalität tonnenschwerer Treueschwüre eine Frage aufwirft, dann eher die nach der Qualität zwischenmenschlicher Beziehungen […] Schon Nietzsche wusste: „Alle Lust will Ewigkeit, will tiefe, tiefe Ewigkeit”, und zwar deshalb, weil es kaum etwas Flüchtigeres gibt als die Lust.

Mit dem Ritual um die Liebesschlösser erfährt die Lust ein öffentliches Upgrade zur Liebe. Was beweglich war, sitzt fest.

Wo kann man in NRW Liebesschlösser anbringen?

Liebesschloss Essen – Fünf Facts zum Baldeneysee im Überblick –

  • Noch hängen erst sehr wenige Liebesschlösser am Wehr des Baldeneysees in Essen. Dies gibt die einmalige Gelegenheit, eine neue Tradition zu begründen und als eines der ersten Pärchen ein Liebesschloss Essen anzubringen.
  • Der Baldeneysee in Essen gehört zu den sechs Ruhrstauseen. Die anderen heißen Kettwiger See, Kemnader See, Harkortsee, Hengsteysee und Stausee Hengsen
  • Die ‘Weiße Flotte’ nimmt Passagiere mit auf große Fahrt über den Baldeneysee und weit darüber hinaus. Reisende können eine Seerundfahrt unternehmen oder gleich eine Schleusenfahrt über die Ruhr.
  • Wer schnell seekrank wird, kann statt einer Seerundfahrt mit dem Schiff mit der Eisenbahn Vorlieb nehmen. Die ‘Hespertalbahn’ fährt im Bummeltempo vom ‘Alten Bahnhof Kupferdreh’ bis hin zum ‘Haus Scheppen’ am Baldeneysee.
  • Das Aufhängen von einem Liebesschloss Essen kann außerdem wunderbar mit einer Fahrradtour durch das Ruhrgebiet verbunden werden. Am Baldeneysee führt nämlich der Ruhrtal-Radweg entlang.

Wo ist die Brücke mit den liebesschlössern?

Wo Liebesschloss anbringen Paris?

auf der Brücke ‘Pont des Arts’ in Paris ist der beliebteste Platz sein Liebesschloss anzubringen. auf der Brücke ‘Pont des Arts’ in Paris ist der beliebteste Platz sein Liebesschloss anzubringen.

Wo ist die Liebes Brücke?

Die Brücken der Isarstadt: Schönste Orte für ein Liebesschloss München – Liebesschlösser habe die ganze Welt erobert. Sie hängen in New York an der Brooklyn Bridge, an der Ponts des Arts in Paris und sogar an der Chinesischen Mauer. In Deutschland sind sie erstmals 2008 gesichtet worden: nämlich an der Kölner Hohenzollernbrücke.

  1. Von dort aus haben sie sich mit der Macht der Liebe in alle Himmelsrichtungen verbreitet;
  2. Mittlerweile sind die romantischen Liebesschwüre aus keinem Stadtbild mehr wegzudenken;
  3. Auch in der Bayernmetropole ist das Liebesschloss vielfach präsent;

Jedes Paar, das sein Liebesschloss in München an eine der vielen alten Stadtbrücken hängt, folgt damit einem traditionellen Brauch. Schon im ersten Weltkrieg sind Liebesschlösser an eine serbische Liebesbrücke gehängt worden. In Italien gehörte es zum Brauch von Studenten und Soldaten, nach Studium oder Wehrdienst ihre Spindschlösser an Brückengitter zu hängen.

Warum hängen Schlösser an der Hohenzollernbrücke?

Seit mehreren Jahren schon gibt es in Köln einen Brauch: Verliebte Paare befestigen ein kleines Vorhängeschloss am Geländer der Hohenzollernbrücke, um sich – ganz romantisch – die ewige Liebe zu schwören. Liebesschloss Wohin Mit Dem Schlüssel Wer mit dem Zug oder zu Fuß die Hohenzollernbrücke ( Im Stadtplan ) passiert, dem springt nicht nur der Kölner Dom , sondern vor allem tausende kleine und bunte Vorhängeschlösser ins Auge: Verliebte Pärchen haben diese mit Name und Datum beschriftet und an dem Geländer der Brücke angebracht um sich ewige Liebe und Treue zu schwören. Der Schlüssel wird traditionsgemäß gemeinsam in den Rhein geworfen. Anfangs hatte die Deutsche Bahn entschieden, die zahlreichen Liebesbeweise zu entfernen , weil sie die Brückenkonstruktion angeblich unnötig belasten. Letztendlich hat sich das Unternehmen von den vielen Fans des Brauchs aber dazu bewegen lassen, die Schlösser hängen zu lassen.

See also:  Hund Bellt An Der Tür Was Tun?

Heute gehören die Schlösser zum Stadtbild Kölns dazu und werden als beliebte Sehenswürdigkeit von tausenden Touristen besucht. Bildergalerie: Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke Die genaue Herkunft der Tradition ist unklar.

Ausgangspunkt in Europa ist wahrscheinlich Italien. Seit langem ist es in der Stadt Rom Brauch von Jungverliebten, ein Vorhängeschloss an der zentralen Brückenlaterne der Milvischen Brücke anzubringen und anschließend den Schlüssel mit dem Schwurspruch “per sempre” (Deutsch:für immer) in den Tiber zu werfen.

Wie viel Schlösser hängen an der Kölner Brücke?

Liebesschloss Köln – Zehn Facts zur Hohenzollernbrücke im Überblick –

  • Die Hohenzollernbrücke wurde im 20. Jahrhundert erbaut und im zweiten Weltkrieg teilweise zerstört, da sie von der deutschen Wehrmacht gesprengt wurde, um die feindlichen Truppen aufzuhalten. Sie ist heute eine 400 Meter lange Eisenbahn- und Fußgängerbrücke.
  • Wer ein Liebesschloss Köln an der Hohenzollernbrücke anbringt, kann danach direkt einen Abstecher zum Kölner Dom oder ins Ludwigsmuseum machen. Die beiden Gebäude liegen nur einen Steinwurf von der Brücke entfernt.
  • Neben der Hohenzollernbrücke befindet sich außerdem der blaue Musical Dome. Hier wurden bereits bekannte Musicals wie ‘Cats’ oder ‘We will rock you’ aufgeführt.
  • Auch der Hauptbahnhof liegt direkt neben der Hohenzollernbrücke. Züge müssen sie überqueren, um in den Norden beispielsweise Richtung Düsseldorf oder ins Ruhrgebiet zu fahren.
  • Die Kölner Band ‘De Höhner’ hat dem Liebesschloss Köln in ihrem Song ‘Schenk mir dein Herz’ ein Denkmal gesetzt. HIer beschreibt sie, wie ein Pärchen den Schlüssel des Liebesschlosses in den Rhein hineinwirft.
  • Von der Hohenzollernbrücke aus können Schaulustige das Spektakel ‘Kölner Lichter’ sehr gut sehen. Hierbei handelt es sich um eine Feuerwerksshow synchron mit Musikstücken, die einmal im Jahr im Juli stattfindet. Die Pyrotechnik wird dabei von Schiffen aus zwischen Hohenzollern- und Zoobrücke abgefeuert.
  • An der Hohenzollernbrücke sind bis jetzt etwa 40000 Liebesschlösser angebracht. Diese wiegen gemeinsam circa 22 Tonnen. Die Brücke selber wiegt aber 24000 Tonnen und ist auch für schwere Züge geeignet. Somit müssen Paare vorerst keine Angst haben, dass die Brücke unter der Last von einem weiteren Liebesschloss Köln zusammenbricht.
  • Auch berühmte Persönlichkeiten haben sich schon durch ein Liebesschloss Köln auf der Hohenzollernbrücke verewigt. So hängt beispielsweise das Liebesschloss Köln der Sängerin Pink an dem Brückengitter. Eingraviert ist jedoch ihr echter Name Alecia sowie die Namen ihres Ehemannes und ihrer Tochter.
  • An allen vier Ecken der Brücke ragt jeweils eine Reiterstatue auf einem Steinsockel empor. Dargestellt sind vier Mitglieder des Adelsgeschlechts Hohenzollern. Mit dabei sind Kaiser Wilhelm I. und Kaiser Friedrich III.
  • Zunächst wollte die Bahn, die Eigentümerin der Hohenzollernbrücke, die Schlösser wieder abnehmen lassen. Jetzt duldet sie jedoch die Liebesbekundungen und schätzt das Gewicht der Schlösser nicht als gefährlich ein. Die Stadt Köln profitiert von den Liebesschlössern als Touristenattraktion.

Wie viele liebesschlösser Köln?

Kölner hängen lieber in der Nähe des Doms ihre Schlösser auf – Doch die Verliebten haben schon ganze Arbeit geleistet, sodass der Physiker bei seinen Berechnungen von kleineren Abschnitten auf das gesamte Feld schließen muss. Das Ergebnis zeigt eine deutliche Präferenz der Verliebten.

  • Auf der linken Seite, in Richtung Dom, sind rund 2400 Schlösser angebracht;
  • Auf der rechten, in Richtung Deutz, aber nur 500;
  • Einmal schnell den Durchschnitt auf die Zahl der Felder hochgerechnet und Scheffler hat sein Ergebnis: Schätzungsweise 450;

000 Schlösser wurden platziert. Die Schlösser außerhalb der Felder von Pfeilern und Geländern mit eingerechnet, kommt der Physiker auf stolze 500. 000 Schlösser. Das war 2015. Seinen Rechenweg hat Scheffler auf seiner Internetseite „Kunst und Physik” festgehalten.

Wie viele Schloesser gibt es in Deutschland?

Bis heute weiß man nicht genau, wie viele Schlösser und Burgen es in Deutschland überhaupt gibt. Experten gehen allerdings von etwa 25. 000 Wehrbauten aus.

Wie heißt die Brücke in Paris mit den Schlössern?

Archiv In immer mehr Städten machen sich die Liebesschlösser breit. Verliebte hängen sie an Brückengeländer, um sich ewige Treue zu schwören. In Paris ist ein Geländerteil der Pont des Arts unter der tonnenschweren Liebeslast zusammengebrochen. Jetzt muss die Stadt handeln, will aber nicht auf das Geschäft mit den Liebestouristen verzichten. Liebesschloss Wohin Mit Dem Schlüssel Viele “Liebesschlösser” hängen am Geländer der Brücke Pont des Arts in Paris. (dpa / picture alliance / Klara Fröhlich) Paris ist die Stadt der Liebe. In Horden pilgern Verliebte auf die Pont des Arts, die das linke Seine-Ufer mit dem Louvre verbindet, um dort ihr Liebesschloss anzubringen. Das Brückengeländer ist längst hinter dreireihigen Schlosswülsten verschwunden, 93 Tonnen soll die einst zierliche Brückenschönheit in den letzten sechs Jahren zugelegt haben.

  1. Architekten warnten vor dem Übergewicht, eine Anti-Schloss-Kampagne wurde gestartet, doch die Liebe war stärker als die Vernunft;
  2. Zwar wurden regelmäßig Schlösser entfernt, doch offenbar nicht genug: Krachend brach am 8;
See also:  Wie Viel Kostet Ein Tresor?

Juni ein Geländerteil zusammen. Ist das das Aus für die Liebesschlösser? Nein, erklärt Paris’ stellvertretender Bürgermeister Bruno Julliard, denn: “Es würde nichts bringen, sie zu verbieten, weil die jungen Paare die Schlösser wahrscheinlich woanders anhängen werden, sie tun das ja schon, am Eiffelturm sieht man jetzt welche und andernorts in Paris auch.

Wir werden also in den nächsten Monaten an einer ästhetischen und ökologischen Alternative arbeiten, und haben dafür Künstler aus aller Welt aufgerufen, uns zu helfen. ” Doch wie bei den meisten Liebesproblemen kann es dauern, bis eine Lösung gefunden wird.

Bis dahin wird einfach weitergemacht wie bisher und über die Zukunft der Schlösser spekuliert: “Ok, das Geländer ist eingestürzt, aber unsere Erinnerung an diesen Moment bleibt intakt. Sie wollen die Schlösser jetzt irgendwo lagern, um sie später in einem Liebesschloss-Museum auszustellen, damit man zurückkommen und das Schloss finden kann, das man damals an die Brücke gehängt hat.

” Was ist nur aus der Liebe geworden? “Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Liebe nicht”, hieß es doch. Heute jedoch scheinen junge Paare ihre Hoffnung auf das ewige Glück an billige Metallschlösser zu hängen.

Sextherapeut Jean-François Gervet erklärt das so: “Je mehr die Herzen fliegen, desto mehr muss man sie symbolisch mit Schlössern anketten. Aber das ist vielleicht auch ein Ritual der Verzauberung, man wirft den Schlüssel weg, da gibt’s kein Zurück mehr, die Liebe, die wir an die Pont des Arts hängen, ist ewig, niemand kann sie zerstören, außer die Stadt Paris, wenn sie die Schlösser entfernt, und die Leute wissen das, aber das ist ihnen egal, denn die Geste zählt.

Man verspricht sich eine ewige Liebe, an die man selbst nicht glaubt. ” Das Geschäft mit den Liebesschlössern floriert Die Lust am Selbstbetrug also ist es, die das Geschäft mit den Liebesschlössern florieren lässt und darauf will Paris unter keinen Umständen verzichten.

Seit Jahren tobt ein Krieg zwischen den Bouquinisten, den Buchhändlern am Fuße der Brücke, die die Schlösser offiziell verkaufen dürfen, und den fliegenden Händlern, die ihre Vorräte – jene Symbole reinster Liebe- ausgerechnet unter Gullideckeln verstecken und wehe, es kommt ihnen dabei jemand in die Quere.

  1. Buchhändler Pierre Jouillet: “Sie geben hier den Ton an, wenn wir auf die Brücke gehen, zögern sie nicht, zuzuschlagen;
  2. Das ist fast eine Mafia, und keiner kontrolliert das;
  3. Polizisten sieht man selten, ich verstehe ja, dass sie Besseres zu tun haben;

Anne Hidalgo, Paris’ neue Bürgermeisterin und ihr Stellvertreter Bruno Julliard setzen alles daran, um die Verliebten nicht zu verprellen. “Seit Anne Hidalgo angekündigt hat, dass sie eine Alternative zu den Liebesschlössern sucht, haben wir viele Vorschläge von Künstlern bekommen: Man könnte an den Enden der Brücken zum Beispiel extra Skulpturen für die Schlösser aufstellen.

  • Und warum sollten nicht auch neue Technologien zum Einsatz kommen, damit sich die Paare Nachrichten übermitteln können, die dann irgendwo in Paris zu lesen sein werden;
  • An Ideen fehlt es uns also nicht;
  • ” Verliebte aus aller Welt dürfen also aufatmen, denn: “Eins ist sicher, mit Anne Hidalgo wird Paris die Hauptstadt der Liebe bleiben;

” Genauso, wie es ihr Vorgänger Betrand Delanoë versprochen hatte.

Wo kann man in Wien Liebesschlösser anbringen?

Wien. (bs/apa) Die Bundeshauptstadt führt viele Rankings an. Wien gehört zu den smartesten, lebenswertesten und innovativsten Städten weltweit. Die Stadt der Liebe ist sie aber definitiv nicht. Salzburg und sogar Graz sind in diesem Bereich fortschrittlicher.

Hat der neue Brauch der “Liebesschlösser” dort doch bereits so weit um sich gegriffen, dass bereits im Frühjahr 2012 auf der Grazer Hauptbrücke die 1000er-Marke überschritten wurde. So viele Paare und miteinander eng Vertraute haben sich schon an den beiden mit Gittern versehenen Geländern mit diesen individuell verzierten Vorhängeschlössern verewigt.

Und während in Wien gerade vereinzelte Liebesschlösser auf der Floridsdorfer Brücke (siehe Bild) oder im Stadtpark, auf einem Steg über den Donaukanal und angeblich an einem Fenster im begehbaren Turm des Stephansdoms gefunden werden können, zieren in Salzburg inzwischen tausende metallene Liebesbeweise den Markartsteg.